venerdì 28 dicembre 2018

2018

Vor 12 Monaten hätte ich es vermutlich niemandem geglaubt, aber hey, 2018 wurde eigentlich alles gut. Daher ein sehr zufriedener Rückblick:


1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
fing so bei 3 an und hat sich dann kontinuierlich hochgearbeitet auf eine 8 oder 9

2. Zugenommen oder abgenommen? 
eher gleichbleibend, ich wieg mich eh nicht, also .. hm .. Kleidung passt.

3. Haare länger oder kürzer? 
keine Ahnung, vermutlich gleichbleibend, ich achte da nicht so drauf, aber immer lang eben

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger? 
vermute ich auch mal in etwa gleichbleibend

5. Mehr Kohle oder weniger? 
kommt darauf an, mit welchem Zeitpunkt vom letzten Jahr man es vergleicht, im Großen und Ganzen aber gleichbleibend, wobei die Kinder immer mehr kosten und auch miomaritos Pendelei und das Zweit-WG-Zimmer in Augsburg kosten natürlich 

6. Besseren Job oder schlechteren? 
eigentlich immer noch ein guter Job, der aber mehr Geld wäre toll

7. Mehr ausgegeben oder weniger? 
weniger, hoffe ich jedenfalls

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was? 
Die Erkenntnis: Hey, es geht tatsächlich auch wieder aufwärts und ich kann einfach schlafen, ganz ohne panisches Gedankenkarusell 

9. Mehr bewegt oder weniger?
eindeutig mehr, ich war viel zu Fuß unterwegs

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr? 
öh, ich glaube ein oder zwei, aber nichts schlimmes, daher keine Ahnung

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Nichts

12. Der hirnrissigste Plan? 
gab's eigentlich gar keinen ... ich fand die letzten Jahre (und auch noch den Anfang von 2018) aufregend genug, da brauche ich keine eigenen hirnrissigen Pläne - aber 2019 kommt ja :-)

13. Die gefährlichste Unternehmung? 
naja, gefährlich im weitesten Sinne war vielleicht die Bergbesteigung am Lago diesen Sommer, wobei so richtig gefährlich war das natürlich auch nicht - man wird irgendwie alt und vernünftig

14. Die teuerste Anschaffung? 
hm ... miomaritos kurzzeitiges Zweitauto ... ging dann ja auch gleich kaputt ... ansonsten gilt immer noch die Parole: Geld zusammenhalten

15. Das leckerste Essen? 
hm ..  viel Essen gegangen sind wir dieses Jahr auch nicht ... vielleicht der gebeizte Lachs mit Orangenrisotto im Dorfgasthof

16. Das beeindruckendste Buch? 
Viel zu wenig gelesen, wie immer ... der Club der unverbesserlichen Optimisten war schön

17. Der ergreifendste Film?
Ich ersetze jetzt mal Film durch Serien und finde The Americans jetzt mal tatsächlich irgendwie ergreifend. Broadchurch war auch sehr gut.

18. Die beste CD?
CD? Hat jemand noch CDs? Ich höre immer noch eher wenig Musik - aber am liebsten ist mir immer noch RUHE.

19. Das schönste Konzert? 
ich war auf EINEM Konzert, lokale Band in einer Kneipe, aber schön war's

20. Die meiste Zeit verbracht mit? 
den Kindern und meiner Kamera

21. Die schönste Zeit verbracht mit? 
zum einem dem Segelboot, das ist schon wunder- wunderschön, und dann natürlich mit miomarito und der neugewonnener Freiheit (ich wiederhole mich ... ist aber immer noch alles so toll)

22. Zum ersten Mal getan?
Vor Gericht gestanden
Vor Gericht gewonnen
Mit den Kinder regelmäßig unter der Woche allein zu sein

23. Nach langer Zeit wieder getan?
Demonstrieren gewesen
so eine halbe Fernbeziehung zu führen
mir nicht jede Nacht den Kopf zermartert, wie das alles nur weiter gehen soll

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Sagen wir es mal so, es ist ja alles gut ausgegangen, miomarito hat wieder einen guten Job, ilfiglio kommt in der neuen Schule mehr oder weniger klar und den Mietprozess haben wir auch gewonnen, also will ich mich ja gar nicht mehr beschweren, aber ... ein wenig unspannender hätte es schon sein können.

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Wir schaffen das (also miomarito unter der Woche in Augsburg) und auch sonst alles

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
hm, keine Ahnung, da muss man die Beschenkten befragen

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat? 
über meine Kleider zum Geburtstag habe ich mich sehr gefreut, 

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? 
hm ... Augsburg klappt?

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe? 
keine Ahnung

30. Dein Wort des Jahres? 
Ruhe

31. Dein Unwort des Jahres?
hm ... kein so richtiges

32. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchen vor vorigen Jahr!
2017

Nessun commento: