martedì 26 giugno 2018

Schnelle Schnipsel

Eigentlich hatte ich ja vorgehabt, irgendwie am Wochenende mit vielen Bildern über eben selbiges zu berichten, aber irgendwie war ich das ganze Wochenende nur am hin und her rennen, machen, einkaufen, wohin fahren usw.

Am Freitagnachmittag haben miomarito und ich (und Silencia) uns ein Haus angeschaut ... was man kaufen könnte ... wenn man viel Zeit hätte und Langweile oder aber ganz viel Geld ... oder vielleicht auch, wenn man halt ein bisschen verrückt ist - wie wir. Aber ehrlich gesagt, keine Ahnung.

Am Samstag bin ich hauptsächlich durch die Gegend gefahren ... zunächst Silencia ans andere Ende der Stadt zu einem Geburtstag, dann zurück ins Nachbardorf, um die dort bei ihrer Freundin übernachtende Tertia wieder einzusammeln, dann noch ein paar Dörfer weiter zum Metzger, dann wieder zurück, dann zum Supermarkt und zum Getränkemarkt, dann .. keine Ahnung, Silencia wieder vom Geburtstag abholen, genau, und da war ich schon zur Hälfte dort, als Silencia mir schreib, es würde jetzt doch noch länger dauern bis man vom Schwimmbad wieder da sei, also wieder zurück und später noch mal los und weil es so schön war dann Abends noch mal zum Supermarkt, immerhin mit dem Rad, weil ich die Petersilie vergessen hatte und die auf dem Balkon nicht sehr viel hergab. Puh.
Tertia war währenddessen bei eine weiteren Freundin, beim Kinderkino im Dreschschuppen und am Abend mit dem ganzen Dorf ebenfalls dort zum Fußball schauen - nach der ersten Halbzeit kam sie dann heim, setzte sich zu uns aufs Sofa und war nach 5 min der zweiten Halbzeit eingeschlafen. Die großen Kinder waren übrigens sehr unzufrieden mit dem Ergebnis, ich zitierte Gary Lineker (Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and at the end, the Germans always win) und dann sind wir alle ins Bett.

Am Sonntag war hier Sporttag (von 14-18 Uhr, das ist immer sehr nett, aber - typisch - im Nachbardorf war auch Sporttag, von Freitagabend bis Sonntagabend ... damit wurde der Unterschied zwischen pietistischem Dorf und katholischen Dorf mal wieder auf den Punkt gebracht), ich war für das Torwandschießen zuständig, miomarito half mir beim Aufbau, eigentlich wollten wir, dass die Kinder in Kroosscher Manier links stehend oben rechts reinschießen müssen, aber am Ende war das dann doch etwas zu schwierig ;-).



meine Station der Spielstraße
(sensationell - aber alle hatten großen Spaß)

Tertia und Silencia hatte einen Auftritt mit dem Gerätturnen und so nett es war  - das Wochenende war damit dann auch schon wieder rum ...

Gestern habe ich dann nach einer äußert bescheidenen Nacht gemerkt, dass ich hier unter der Woche nicht alles alleine voll durchziehen kann, wenn ich dann am Wochenende kaum dazukomme, mich auch nur  irgendwie ansatzweise auszuruhen, also habe ich mir einen Vormittag Urlaub verschrieben, mich, nachdem die Kinder in der Schule waren, ins Bett gelegt und die 2. Staffel von Marcella einfach von der ersten bis zur letzten Folge angeschaut - danach ging es mir dann auch wieder deutlich besser.

Apropos Serien, wir haben ja jetzt wieder amazon prime, ich habe mir mit Freuden die 4. Staffel Bosch angeschaut und dann entdeckt, dass es dort endlich 4Blocks gibt (eigentlich hatte ich mir ja vor Monaten genau erklären lassen, wie man das via Internet aufnehmen kann .... als es irgendwann mal spätabends kam, aber natürlich war dann wieder so viel los, dass ich es wieder vergessen haben und so mit nur die ersten beiden Folge aufgenommen hatte ...) Jetzt schaue ich das am Wochenende zusammen mit miomarito an, verstehe aber oft genauso viel wie beim Original von Romanzo Criminale ... die nuscheln so und der ständige Wechsel ins Arabische ... Untertitel wären klasse ... ansonsten aber sehr schön, gefällt mir gut. Und wie ich vorhin gelesen habe, gibt es im Juli endlich die neue Staffel von Orange is the new Black und die dritte und letzte Staffel von Broadchurch. Für Abendunterhaltung nach der WM ist also gesorgt.

Ansonsten heute fleißig gearbeitet, zwei Gerichte gekocht und mit verschiedenen Untergründen abfotografiert:





Die Kinder sind diese Woche eigentlich heute, morgen und übermorgen die ganze Zeit unterwegs - wobei ilfiglio jetzt heute krank und die ganze Zeit zu Hause war, aber der liegt dann halt in seinem Bett -  so dass ich relativ ungestört arbeiten kann. Allerdings könnte es auch langsam mal wieder Sommer werden, damit ich abends mit den Kindern dann noch Sommerfeeling-Fotos machen kann, morgen vielleicht ... DA IST SIEBENSCHLÄFER!!!

P.S.: Und für Freunde der häuslichen Streitkultur (oder so) - wir haben unrechtmäßig Äste des Kirschbaums abgerissen (!!), falsch entsorgt und dies wird uns jetzt untersagt. Das nächste Mal lass ich den Scheiss einfach liegen.

5 commenti:

Anonimo ha detto...

och meny, son sch... das braucht doch kein Mensch! Also, eure Mieter/ Vermieter Situation.

LG Julia

IO ha detto...

Ja, es nervt. Gerade weil es so sinn- und aussichtslos (und so dumm) ist. Daher auch der Freitagstermin.

Clemens Radl ha detto...

Gary Lineker hat sein Zitat ja den aktuellen Gegebenheiten angepasst: https://twitter.com/GaryLineker/status/1010612676530196480 Mal sehen, ob er heute Nachmittag schon wieder korrigieren muss...

IO ha detto...

Ich weiß ;-) und es könnte sein, dass ich am Samstagabend bereits beim ursprünglichen Zitat ein fucking drin hatte ... wobei Argentinien ja dabei ist, "Schland" Konkurrenz zu machen ...

IO ha detto...

Well ...