domenica 3 giugno 2018

Landidylle

Zum letzten Ferienwochenende bzw. Feiertag und Wochenende plus Ferien gab's noch mal geballte Landidylle, und wenn ich mir überlege, dass der Sommer ja offiziell noch gar nicht angefangen hat ... gefällt mir das alles sehr, sehr gut:


Ein Teil meiner Holunderblüten-Sirup-Produktion



mit dem Fahrrad unterwegs


Tertia und ich waren endlich mal auf dem Erdbeeren-Feld 



und gleich noch eine Runde Fotos machen




Viel Wikinger-Schach (Kubb) spielen mit miomarito 


oder Rommé 



Ich mit Knie-Schmerz (und Bier)
(keine Ahnung woher --- also das Bier schon, aber der Knie-Schmerz ... rätselhaft. Aber wie ein Bekannter miomaritos mal meinte, wenn man über 40 ist und morgens tut nichts weh ... dann ist man tot)


und gestern Abend dann höchst pittoresker Landidylle


Ansonsten noch Grillen, heute Vormittag waren wir im Schwimmbad, nachher geht's noch zu unseren Freunden in die Creperie und heute Abend gibt's zum Abschluss der Ferien endlich mal Spargel. 
(und ab morgen wieder Schule - und noch 8 Wochen bis zu den Sommerferien ... dabei ist doch schon Sommer - und hell und heiss und überhaupt)

3 commenti:

kleine fluchten ♥ ha detto...

Ui, acht Wochen sind aber auch echt stramm....
Hier sind es noch drei und ich zähle jeden einzelnen Tag ;-)
LG Tina

IO ha detto...

Ich finde es echt krass dieses Jahr, fast zwei volle Sommermonate Schule ohne einen einzigen Feiertag - sonst fallen die Pfingstferien ja oft noch etwas mehr in den Juni - so ist das jetzt ziemlich hart - vor allem weil Silencias Klasse wegen des sich Jahres hinziehenden Umbaus der Schule schon wieder in sich überhitzenden Containern hockt und der Direktor kein Hitzefrei oder ähnliches gibt ... und ja auch noch viele Arbeiten zu schreiben sind ... alles eher suboptimal.

kleine fluchten ♥ ha detto...

Oh ja. Hitzefrei gibt es hier in RLP ja eh nicht mehr, immerhin in der Dorf-Grundschule gibt es bei der Hitze aber wenigstens noch Eis in der letzten Stunde ;-) Aber diese Woche sind Zeugniskonferenzen, dann ist eh alles egal *g* Wir sind ja dieses Jahr erstmalig wieder so früh und irgendwie freue ich mich darauf, dass der Sommer eigentlich erst anfängt, wenn wir aus dem Urlaub zurückkommen... Aaaaber ich freue mich auch, in zwei Jahren erstmalig Pfingstferien zu haben!