martedì 20 febbraio 2018

Kurzes Piep

Wie man ja vermutlich ahnen konnte, waren wir nach dem Fasnet-Umzugs-Frieren alle erst einmal krank - alle bis auf Silencia, die ja den Rest der Ferien bei meinen Eltern verbrachte und am Sonntag munter und gesund von mir - nur so halb munter und gesund - in Stuttgart wieder eingesammelt wurde. Völlig überraschend dabei - in Stuttgart hatte es Schnee:



Bei uns eher weniger bzw. es war alles ziemlich schnell wieder weg - wie üblich.

Am Samstag - das wird jetzt alles sehr unzusammenhängend und durcheinander, weil ich eigentlich nur noch darauf warte, dass Tertias Geburtstagskuchen fertig bäckt (gebacken wird ...?!) und dann gerne ins Bett fallen möchte. Auf jeden Fall am Samstag hatten wir Freunde zu Besuch, d.h. eine befreundete Familie, wir kommen zusammen auf sieben Kinder und auch wenn nur sechs da waren, wir hatten neben Wildschweinrücken, Rotkraut, karamellisierten Äpfel auch noch Spätzle aus 1,3 kg Mehl und 15 Eier gemacht - und nachher war die tatsächlich fast alle weg, die Spätzle ... durch die Spätzlepresse jagen durfte diese Mengen übrigens unsere 13jährige Söhne - gemeinsam und wie man sich vorstellen kann auch sehr begeistert ;-)

Die restlichen Tage habe ich mehr oder weniger das Bett gehütet, zur leichten Unterhaltung Grace und Frankie geschaut und mit Tertia viel UNO gespielt. Das schöne daran, Tertia spielt inzwischen so gut, dass man sich nicht mehr zurückhalten muss (und so gut, dass Silencia nach mehreren verlorenen Spielen gegen ihre kleine Schwester meinte, diese solle sich doch bitte schön mal zurückhalten und nicht immer gewinnen ...).

Ansonsten viele neue Pläne, ich rechne die nächsten Jahre nur noch unter Zuhilfenahme von Valium schlafen zu können, zweimal Elterngespräche diese Woche (apropos Nerven...) plus Kindergeburtstag am Wochenende und auch sonst unendlich viel zu tun.

So, der Kuchen ist fertig, die ca. 20 Muffins für die Schule haben wir heute Nachmittag schon gebacken, der Geburtstagstisch ist auch gerichtet und morgen dann großes Feiern der jungen Dame :-)

5 commenti:

phreni ha detto...

Alles Liebe zum Geburtstag!

Anonimo ha detto...

herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Tertia!
Julia aus Berlin

Anonimo ha detto...

Liebe Tertia, alles Gute zu Deinem Geburtstag! Hab einen schönen Tag und lass Dich gebührend mit viel Glitzer feiern ;-).

Liebe Grüße, Ina

casa.curiosita@gamil.com ha detto...

Tanti Auguri liebe Tertia! Hoffe ihr feiert schön ������❤️��

IO ha detto...

Vielen lieben Dank für die Glückwünsche - sie hatte, glaube ich, einen sehr schönen Tag (s.o.)