venerdì 19 gennaio 2018

raus! raus!

Heute endlich mal ein Tag ohne durchgehende Regen und so beschloss ich spontan, Tertias "Turnstunde", also die Stunde, in der sie Freitags beim Kinderturnen ist, insofern zu nutzen, dass ich meine im Sommer und Herbst ja fast jeden zweiten oder dritten Tag gelaufene Wald-und-Wiesen-Runde wieder aufnahm - außerdem befürchtete ich, dass mir sonst die Decke hier zu Hause auf den Kopf fällt. Diese Runde, das sind 6 bis 7 km, erst durch Felder und Streuobstwiesen:



BLAUER Himmel!!


Gott sei Dank hatte ich mich für das richtige Schuhwerk entschieden -
Matsch, Matsch und nochmals Matsch


dann schön stramm den Berg hoch


Die Sonne!
(Belohnung für den fiesen Anstieg)


war alles etwas knapp kalkuliert - weil 17 Uhr Sonnenuntergang 


immer schön weiter durch Wald und Matsch


aber so schön!

Und hach, hat das gut getan. Das Schöne ist ja auch, dass ich da ganz alleine meine Runde drehe, auf den Wiesen begegnen einem hin und wieder "Gassi" gehende Hunde samt Besitzern, aber oben im Wald trifft man niemanden - es sei denn, man ist man Wochenende unterwegs, da bin ich dann auch immer ganz empört, was sich all diese Menschen in meinem Wald herumtreiben - unter der Woche bin ich aber eigentlich immer ganz allein - so mag ich das.

Ansonsten heute wieder Freitags-Film-Abend für die Mädchen, sprich Tertia, Silencia und Silencias Freundin schaue bei uns den KiKa-Freitagsfilm, miomarito ist unterwegs, ilfiglio hat sich in sein Zimmer verzogen und ich werde darauf warten, dass Getty die Verkaufszahlen von Dezember einspielt, damit ich sehen kann, ob auch da dieses Jahr alles viel besser läuft. 

P.S.: das instagram-wigdet oben rechts (und der Zähler "GEDRÄNGE?") funktioniert übrigens nur, wenn man den Blog über http und nicht https besucht. Ich kümmere mich demnächst darum - wenn es denn jemanden interessiert -, dass das auch unter https funktioniert. Ich hatte eine automatische Weiterschaltung auf die verschlüsselte https-Seite drin, die habe ich rausgenommen, http geht also wieder. Nur so zur Info.

2 commenti:

Sabrina ha detto...

Hey das kenn ich, mir fällt die letzten Tage auch manchmal die Decke auf den Kopf *puh*
Sport ist eigentlich echt ne gute Idee!

IO ha detto...

Sport ... naja, laufen bedeutet in meinem Fall "wandern" oder im Stechschritt durch den Wald marschieren, ich weigere mich zu joggen oder zu rennen - das ist definitiv nicht mein Ding. Ich will da auch gar keinen Sport betrieben, sondern nur raus an die frische Luft, Gedanken sortieren und mich dabei etwas bewegen.