giovedì 18 gennaio 2018

Nix los

Hier ist eigentlich nix los außer allgemeiner Alltag - nicht mal Friederike hat sich blicken lassen, nur das übliche ekelhafte Mistwetter (wie eigentlich schon seit gefühlt Wochen ... ich weiß schon gar nicht mehr wie die Sonne aussieht). Gestern hat es mal heftig geschneit - selbstverständlich genau dann als ich dachte, ich lasse mich von miomarito, der das Auto brauchte, zum Supermarkt fahren und laufe dann schnell nach Hause (ich brauchte nur Minze für Fotos) ... um korrekt zu sein, es schneestürmte natürlich nicht in dem Moment als ich diese glorreiche Idee hatte, sondern eben 20 Minuten später als ich aus dem Supermarkt trat ... das war aber auch das einzig irgendwie aufregende in den letzten Tagen.

Aber schöne Bilder mit Minze ;-)





Ansonsten fleißiges Arbeiten, abends bin ich so müde, dass ich umfalle und vor 22 Uhr einschlafe, alles geht seinen gewohnten Gang und so schlecht ist das zur Abwechslung ja auch gar nicht.


Nessun commento: