sabato 1 dicembre 2012

Advent, Advent


Bei uns gibt es ja - Dank einer hartherzigen Mutter (Advent ist eigentlich eine Fastenzeit)- jedes Jahr nur Adventskalender aus Papier mit Bildchen. Dieses Jahr, so dachte ich, würde ich das erste Mal drei Adventskalender kaufen - bis ilfiglio mir mitteilte, er wolle überhaupt keinen Adventskalender mehr haben, das sei für kleine Kinder. Also habe ich nur zwei für die Mädchen gekauft, davon einen (s.o.) für Tertia, die Tierliebhaberin, die bereits beim Mini-Anblick des Kalenders im Internet anfing zu hyperventilieren (Da! Mäh! Mama! Mäh! Noch! I-A, I-A, Wauwau! Gogogogoooo! Mama!) und ilfiglio bekam eben kein Adventskalender ;-)

Jetzt muss ich nur noch den Adventskranz ...

6 commenti:

kleine fluchten ♥ ha detto...

Danke das merke ich mir mal, hier gibt es nämlich auch jedes Jahr einen Adventskalender zum Lesen - Pixis fürs Kleinchen und 3Ausrufezeichen für die Große. Logische Konsequenz nach den 3Fragezeichen letztes Jahr ;-) Die Auswahl ist ja erfreulicherweise recht groß inzwischen...

LG Tina

Themama ha detto...

Also den "Kein Adventskalender" finde ich besonders gut. Unser Mädchen ist noch zu klein für einen Adventskalender, aber irgendwann wirds da wohl schon einen geben.

LG Themama

Karen ha detto...

@ Themama:
"Zu klein" gibt's ja gar nicht: http://myyratohtori.wordpress.com/2010/12/09/der-gerechtigkeit-wegen/
;-)

stadtfrau ha detto...

minimum hat den haargleichen kalender. ;)

IO ha detto...

@stadtfrau: Echt? das wird ja langsam wirklich unheimlich ;-)

stadtfrau ha detto...

ehrlich. ich fands jetzt auch leicht unheimlich. ;)