giovedì 21 ottobre 2010

1000x besser

... und sozusagen das highlight aller Starts in den Tag: Miomarito zur Hausärztin gefahren, ins Krankenhaus zum Röntgen und Ultraschall, ilfiglio von der Schule abgeholt und mit ins Krankenhaus genommen, miomarito mit unklarem Befund wieder eingesammelt, nachher geht's zum CT - und als Belohnung dafür winkt ein Abend bei Minustemperaturen im Stadion mit ilfiglio beim Belastungscup (Tabellenletzter gegen den Tabellenneunten der Spanischen Liga) ... aber es scheint die Sonne! (Think positiv!)

3 commenti:

vreni ha detto...

oh, hoffe es ist nix ernstes. richte gute besserung aus bitte.

hiddenlidar ha detto...

Oh nein. Gute Besserung an den Patienten!

IO ha detto...

Also, es ist mal keine Rippe (an)gebrochen und die inneren Organe scheinen auch in Ordnung zu sein, aber 100% sicher sind sich die Ärzte nicht, deshalb jetzt noch das CTG. Ich warte also auf den Rückruf, ob ich jetzt doch die Zahnbürste vorbei bringen soll ... ich hoffe nicht ... oder ob er wieder nach Hause kommt.

(Der Super-Witz beim Ultraschall - ich habe draußen "unerkannt" gewartet - war, dass sie ihm nicht sagen "konnten", ob es ein Mädchen oder Junge wird. Miomarito: Wieso, das wissen wir doch schon, es wird ein Mädchen! 5 min haben sie gebraucht, um den "Rück-Witz" zu verstehen ...)