Über diesen Blog

... sagen die Leser:

Dies ist der einzige Blog, dem ich seit Jahren treu geblieben bin und quasi täglich besuche! Ich denke, das sagt schon sehr viel ...

Ich lese hier sehr gerne, weil ich mich nach dem Lesen der Beiträge immer gut fühle: Ich fühle mich nicht als Bastelnull, weil hier keine bezaubernden Handarbeiten gezeigt werden. Ich fühle mich nicht als Putzniete, weil offensichtlich auch nicht jederzeit eine spontane OP am offenen Herzen stattfinden könnte. Ich fühle mich nicht als Erziehungsversager, weil sich auch hier Kinder schreiend am Boden wälzen ... sehr lesenswerte Links zu diversen Themen gefunden und wunderschöne Fotos angeschaut.

Ihr führt ein komplett anderes Leben als wir, deswegen ist es wohl auch so interessant ...

Das ist tatsächlich auch bei mir der einzige Blog, den ich täglich besuche.

... fast täglich bei Euch reinschaut. Ich geriet somit nicht in Gefahr, mir einen rosaroten Babyalltag vorzustellen und war für die erste Zeit danach bestens gewappnet.Danke dafür! :-) Nichts war mir fremd: Kein Schlaf? Ist ja schon selbstverständlich! Schreiende Kinder auf dem Boden? Ja, und?! Keine Zeit mehr die Wohnung auf Vordermann zu bringen? Ja, mei.. seis drum! Außerdem verbindet uns die Sehnsucht nach Italien ...

Wochentags ist der Blog Pflichtlektüre und das auch schon seit ein paar Jahren ...

Du machst wundervolle Fotos und hast mich durch deine tollen Motive selbst zum Fotografieren gebracht. Ein ganz, ganz dickes DANKE dafür! Dadurch hat sich für mich eine ganz neue Welt eröffnet! Außerdem lese ich die Geschichten über deine Kids so gerne - als Fußballfan (wenn auch von den Bayern) leide/freue ich mich selbst mit ...

... besonders gefallen mir die schönen Fotos und deine unverkrampfte Sichtweise in Sachen Erziehung.

... Du schreibst gut, zeigst mir neue Ideen (als Ossi wäre ich auf Lük für meine Kinder nicht gekommen), aktualisierst häufig und bleibst mit den Lesern in Kontakt. Ich finde es toll, dass du antwortest ...

Du hast mir gezeigt, was ein Blog ist - wegen Dir habe ich selbst mit einem begonnen ...

... Ích mag das Wort "cool" nicht so gern, aber wenn es tatsächlich auf jemanden zutrifft dann auf Dich, ernsthaft! Du nimmst vieles, das sicherlich schwer und unangenehm ist und sein kann mit Humor, dramatisierst nicht und bist sowas von souverän :-D Drei der besten Bücher die ich gelesen habe, waren eine Empfehlung von Dir! Auch leckere italienische Rezepte konnte ich schon nachkochen und immer Abwechslungsreiches in Deinem Blog lesen!

... also ich muss jeden Tag hier vorbei schauen. Weil es eigentlich jeden Tag etwas Neues gibt, ich die Buchtipps, Linktipps und natürlich die Stories der lieben Kleinen so mag.

... denn auch mir, würde ohne die tägliche Lektüre über Euch etwas fehlen: Witz, Charme, Kreativität, Denkanstöße und das Wissen darum, dass andere Mütter auch manchmal scharf an ihren Grenzen des Aushaltbaren entlang schrappen, man es aber doch immer wieder schaffen kann, sich durch kleine Auszeiten und das Aussprechen bzw. -Schreiben Erleichterung verschaffen kann ...

2 commenti:

Lola ha detto...

Hey Du, wollte Dir eigtentlich noch viiiiel mehr Lob schreiben, aber neben mir jammert ein 7-Monate-Junger und von drüben ruft ein 2-1/2-Jähriger...aber wem sage ich das...also ganz kurz: Ich bin gerade dabei, so richtig in Dein Blog einzutauchen und lese mich von hinten nach vorne durch und finde es sooooo super!!!
Ich glaube, wir haben einen ähnlichen (sarkastischen) Humor, eine ähnliche Sicht auf die Dinge und zumindest mein "großer" Sohn, der schon im Bauch 'Action-Jackson' getauft wurde, kommt Deinem ilfiglio schon recht nahe.
(Ich sage gerne, ich habe 3 Kinder, denn der erste zählt für 2!)
Vielen Dank für diesen neuen (und einzigen nichtmedizinischen) Lieblingsblog!!!!!!!!!!!!!

IO ha detto...

DANKE :-)