venerdì 13 gennaio 2017

Vom Winde verweht

Eigentlich wollte ich endlich mal wieder etwas bloggen, die Woche flog nur so vorbei, aber gestern Nacht flog uns auch gefühlt das Haus um den Kopf und so bin ich heute einfach nur müde.

Irgendwelche Schäden hat das Sturmtief nicht angerichtet, wirklich schlimm war es hier in der Gegend auch nicht, das bedeutete aber leider nicht, dass es hier bei uns im Haus ruhig blieb. Im Gegenteil, die Fensterläden klapperten, der Ofen heulte, die Fenster zitterten, der Regen klatschte gegen die Fensterscheiben und der Wind heulte um die Ecken. Bisweilen lagen zwei Kinder bei uns im Bett, so richtig schlafen konnte niemand und mir spukte der Gedanke im Kopf herum (mal abgesehen von: oh Mist, den Tag morgen kannst du wohl eher vergessen), dass sich in unserem Hof gerne mal Windhosen bilden und in den 70 Jahren mal das ganze Haus von einem Sturm abgedeckt wurde (und nicht zu vergessen unser tolles Hagelerlebnis vor 3,5 Jahren ...). Ich glaube, wir freuen uns alle auf heute Abend.

Ansonsten wäre ich mal wieder mit dem Winter durch, ein paar Tage echten Schnee (das will hier ja schon was heissen und das hat man auch nicht jedes Jahr), Schlittenfahren waren wir auch, Weihnachten und Silvester sind ebenfalls durch ... also ... von mir aus darf jetzt gerne der Frühling kommen ... tut er ja aber nicht ... sondern die nächste Woche steht wohl Dauerfrost an ... aber immerhin kann ich mich auf die Osterferien freuen, denn spätestens Ende April werden die Boote beim Segelclub wieder ins Wasser gelassen und davor müssen wir unser Segelboot putzen und den Rumpf neu mit Antifouling anstreichen. Also "müssen" wir in den Osterferien runter :-)  (noch 3 Monate ... wobei man noch erwähnen sollte, dass es heute auch am Lago richtig geschneit hat ... also auch nicht besser ist)

P.S.: Passend dazu kamen gerade eben 3 Pakete voll mit Bootszeugs (ein Fass ohne Boden ...)


Rettungswesten für alle Mitfahrer


Silencias testet schon mal


und hier das Antifouling
(Dinge, von denen ich vor wenigen Monate nicht wusste, dass es sie gibt)


Nessun commento: