lunedì 25 aprile 2016

Morgenunterhaltung

Der Montagmorgen begann hier schon um kurz nach 6 Uhr, als ein Freund von ilfiglio anrief ...  die beiden hatten vorher schon gechattet, der Freund wollte dann aber etwas genauer besprechen und klingelte auf dem Festnetz durch .. ilfiglio hatte die Kopfhörer seines Handys auf und hörte Musik ... und nicht das Telefon - dafür aber ich ... 35 min vor dem eigentlichen Weckerklingeln ... 2 Stunden später trank ich gemütlich Kaffee vor dem Rechner, überlegte mir gerade, dass ich langsam mal Tertia wecken gehen müsste, als diese - von mir unbemerkt aufgestanden, angezogen und ins unterer Stockwerk geschlichen - mit einem BUH! in mein Arbeitszimmer sprang - und mir den zweiten Schreck des Tages verpasste. Wach müsste ich also eigentlich sein ...

Anschließend folgende Unterhaltung mit dem Töchterchen:

Mama, kauf doch mal wieder Walnüsse, wir haben gar keine mehr!
Ach, Tertia, Walnüsse kauft man doch im Winter, jetzt ist Frühling, bald gibt es Erdbeeren und ...
MAMA! Schau mal raus, ES SCHNEIT! ES IST WINTER! Kauf Walnüsse!

Später, beim Anziehen von Winterstiefeln, Winterjacke und Handschuhen:

Ich will das alles nicht anziehen, Mama!
Ich weiß, das ist blöd, dass jetzt wieder Winter ist.
Mama, das ist nicht blöd, das ist Scheisse. So richtig Scheisse!

In diesem Sinn, schönen Start in die Woche ;-) (Winter is coming ...)


3 commenti:

Anonimo ha detto...

Da hat Tertia aber auch vollkommen Recht!

Eva

Natalia ha detto...

Wo sie Recht hat.....

Anonimo ha detto...

"Scheiße" schreibt man auch nach der "neuen" Rechtschreibung mit scharfem s (Diphtong...). Lustig, dass Sie Deutsch als Fremdsprache unterrichten.