martedì 8 marzo 2016

Sehnsucht

Da heute Weltfrauentag ist, war mein instagram... öh ... sagt man feed? keine Ahnung, also auf jeden Fall haben die Italiener heute zum Weltfrauentag fleißig Mimosen gepostet, in Italien die traditionellen Blumen zum Weltfrauentag. Ich als Deutsche fand das damals zu den Zeiten als wir in Italien gewohnt haben natürlich sehr seltsam, man kennt dort aber das Mimosenhafte nicht, sondern es ist halt einfach eine der wenigen Blumen, die um diese Zeit dort schon blüht (immerhin blüht da schon was außer Schneeflocken und vereinzelte Krokusse). Lange Rede kurzer Sinn, sehr große Italiensehnsucht bei mir angesichts der vielen italienischen Mimosen.

Heute Abend dann beim Essen auch bei allen anderen Familienmitgliedern der große Wunsch - ganz ohne Mimosen - so bald wie möglich wieder nach Italien zu fahren. Ilfiglio und Silencia würden im Prinzip auch gerne sofort nach Italien ziehen, solange es eine deutsche Schule in der Nähe gibt (Tertia möchte das nicht!) Also, wir bräuchten jetzt einfach mal gedrückte Daumen, dass über Ostern - in unseren sensationell 10 Tage lang dauernden Osterferien (alle Ferientage wurden ja für über 3 (!!!) Wochen Weihnachtsferien und 1 (!!) Woche Fastnachtsferien aufgebraucht)- das Wetter am Lago so gut ist, dass es Sinn macht runter zu fahren (ich habe schon an Ostersonntagen Ende März am Lago im Schneetreiben Not-Sahne fürs Essen eingekauft ... also es sollte schon eine deutliche Verbessrung zu den hiesigen Wetterverhältnissen sein)




[Reisepass habe ich heute dann auch für ilfiglio beantragt ... der war schon ewig abgelaufen, aber bisher hat das ja nie jemand ernsthaft kontrolliert .. jetzt bin ich allerdings mal gespannt, wie das mit den Grenzen ist ... sprich, wir könnten also wirklich fahren, bitte!!!]

5 commenti:

Anonimo ha detto...

Blühende Schneeflocken ;)
Solidarische Grüße
Barbara

IO ha detto...

haha, das lasse ich jetzt so stehen, das ist eigentlich richtig gut ;-)

Irene ha detto...

Mimosen sind die traditionellen Blumen zur Basler Fasnacht.

Malcesine ha detto...

Ahh, vielen Dank für die Erklärung mit den Mimosen. Hatte auf Insta auch viele solcher Bilder gesehen und mich gewundert. Wir haben für Juni/Juli gebucht und freuen uns auf den Lago! Mir ist da fast schon egal, wie das Wetter wird ... ;-)

IO ha detto...

@Malcesine: Unsere Wohnung ist ja doch eher klein, jedenfalls zu fünft plus ein paar Tage miomaritos Eltern, daher macht das nur Sinn, wenn das Wetter so einigermaßen mitmacht. Ich plane aber auch an Pfingsten zu fahren und im Sommer sowieso ;-)