venerdì 12 febbraio 2016

Schnipsel zum Wochenende

Fasching oder Fasnet fiel dieses Jahr für mich und Tertia fast komplett aus, da letztere ja krank war und als wir uns am Dienstagnachmittag zum letzten Umzug der Saison aufmachten, fing es genau in dem Moment als wir aus der Haustüre traten, nicht nur an noch heftiger zu stürmen, sondern auch zu schütten plus leichter Hagel, so dass wir nach 500 m nass und kalt wieder umdrehten. Tertia war schon sehr traurig, konnte dann aber mit Ausblick auf den nächsten Event (Mama, bald hab ich endlich Geburtstag!) getröstet werden.

Sehr praktisch ist die Lösung, die uns fürs allgemeine Stadtbücherei- Problem eingefallen ist. Das Problem: Silencia schleppt einen Berg von Büchern nach Hause und hat dann nie Zeit, diese wieder zurück zu bringen - was teilweise schon auch stimm - und so haben wir jetzt - ein wahrer Geistesblitz ;-) - auf online-Leihe und ipad-Lesen umgestellt. Prinzipiell wusste ich schon, dass es das gibt, reader könnte man sich auch in der Stadtbibliothek ausleihen, wobei mir allerdings nicht so ganz wohl gewesen wäre ... bisher hatten wir nur auch keine tablet und auf dem Handy lesen finde ich schon etwas anstrengend ... auf jeden Fall ging das jetzt ganz einfach und Madame liest sich jetzt durch die e-Bestände der Neckar-Alb Region.Und ich erspare mir die ganzen Diskussionen, ob und wann man wie die Bücher wieder zurück in die Stadt bekommt :-)

Die letzten "echten" Bücher habe ich dann gestern zurück gebracht und in der Stadt gleichzeitig meine neuen Brillen abgeholt. Ich habe eigentlich seit ... *uah* ... fast 30 Jahren eine Brille, allerdings bin ich nur sehr schwach - und vor allem auch fast 30 Jahre unverändert - kurzsichtig. Obwohl ich Brillen eigentlich schön finde, habe ich mich nie an die Brille gewöhnen können, und trage sie daher nur zum Autofahren - oder eben im Kino - daher ist es eigentlich eher egal, wie das aussieht. Trotzdem habe ich miomarito letzte Woche etwas mit Oh nee, geht gar nicht! in den Wahnsinn getrieben (wenn man sich nach 13 Jahre mal eine neue Brille kauft ...). Und weil's ein Angebot war, gab's (6 Jahre nach dem Kentern  ;-)) auch endlich wieder eine Sonnenbrille mit geschliffenen Gläsern.


(irgendwann vielleicht mal ein selfie mit Brille ...)


Der Sport ruht im Moment, ich käme bei dem ganzen Kinder-Ferien-Chaos eh nicht dazu, das richtig zu machen und zum anderen habe ich mir letztes Wochenende dann doch irgendwie was leicht gezerrt (oder so) jedenfalls ... Schmerzen! Am Montag Morgen geht es wieder los, ich habe mich beraten lassen und werde das 7min-Training dreimal hintereinander durch machen und dann jeweils wieder einen Tag Pause einlegen - sagt der Sportlehrer.

So, und jetzt Stunden zählen, bis die Schule wieder losgeht ;-)



Nessun commento: