martedì 23 febbraio 2016

Dies&Das

Tertia war wegen ihres Geburtstages so aufgeregt, dass sie in der Nacht zum Sonntag kaum schlafen konnte, bereits nach der Hälfte des Tages völlig erledigt war und eigentlich gar nicht mehr groß Kindergeburtstag feiern wollte. Hat sie dann aber doch und sich auch sehr gefreut  - allerdings weigerte sich dann gestern komplett in den Kindergarten zu gehen und wollte - zugegebenermaßen auch ziemlich erkältet - lieber einfach nur zu Haus bleiben ... auf dem Sofa liegen und sich am Nachmittag dann durch ihre neuen Sachen spielen. Sie war so ruhebedürftig (etwas, was ich von unseren Kinder ja eher nicht kenne), dass ich am Vormittag tatsächlich auch in Ruhe arbeiten konnte.

Silencia geht sich heute mit miomarito ein anderes Gymnasium (nicht das, auf das ilfiglio geht) anschauen, eventuell geht da ihr Freund hin und jetzt muss man mal schauen ... interessante Angebote gibt es da auch, zum Beispiel ein bilingualer Zweig. Wir werden sehen.

An meinem Sportprogramm bin ich immer noch dran, aber auch am Basteln ... sprich ich schaffe die 7min 2x hinter einander, aber kein drittes Mal, weil das meine nicht wirklich vorhandenen Armmuskeln nicht mitmachen ... und der Tag Pause nervt mich auch etwas, also versuchen wir (die Frau Kollegin und ich) jetzt doch noch mal mit einer Kombi aus 7min und abgespeckter Ab-Challenge.

Ansonsten schlägt mir das doofe Wetter aufs Gemüt, gestern ging es ja, aber heute schon wieder Dauerregen und ich bräuchte ganz, ganz dringend Frühling ... oder zumindest Sonne ... Das es hier nichts mehr Neues zu berichten gibt und apropos doofes Wetter: ich kenne da jemanden, der in dieser Hinsicht ein paar gedrückte Daumen gebrauchen könnte, weil die North-Cascades ungeplanterweise gerade im Schnee versinken.


5 commenti:

marco ha detto...

Mich nervts hier aber genauso ;)

IO ha detto...

Jetzt schneint's ja auch noch *buhuhu*

Natalia ha detto...

Ganz, ganz doll gedrückt, marco!!

marco ha detto...

@Natalia, Danke, ich kanns brauchen!

Natalia ha detto...

Gerne!!! Ich finde das Projekt soooo spannnend! Ich wünsche dir das Beste dafür