domenica 3 gennaio 2016

noch mal 2015 im Überblick

Der Fragen-Rückblick  auf das Jahr 2015 ähnelt in den Antworten doch sehr dem des Jahres 2014, einfach weil sich gewisse Grundproblematiken gehalten hatten ... 


1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
1 bis 10 - alles dabei (okay, es könnte natürlich alles noch schlimmer gewesen sein, aber es gab schon Wochen, wo ich dachte, ich drehe gleich durch und diesen Scheiss wünsche ich nicht mal meinem ärgsten Feind) - ist genau das gleiche, was ich im Jahr davor geschrieben habe - seit dem Sommer aber deutlich aufsteigend.

2. Zugenommen oder abgenommen? 
etwas zugenommen

3. Haare länger oder kürzer? 
hm, eher wieder länger

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger? 
gleichbleibend, leicht kurzsichtig

5. Mehr Kohle oder weniger? 
mehr, es wird jeden Monat mehr :-D

6. Besseren Job oder schlechteren? 
gleichbleibend toller Job, der mir so richtig Spaß macht

7. Mehr ausgegeben oder weniger? 
ich persönlich sicher mehr, ich konnte angesichts meiner steigender Verkaufszahlen meine innere schwäbische Hausfrau dazubringen, öfters mal wegzuschauen ;-)

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was? 
ein Haufen Erfahrungen, auf die ich gerne verzichtet hätte, aber auch die Gewissheit, dass es langsam wieder aufwärts geht

9. Mehr bewegt oder weniger?
hm, es könnte mehr sein, inzwischen sitze ich doch große Teile des Tages am Schreibtisch

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr? 
1 richtige, vermutlich Grippe, deshalb hab ich mich diesen Herbst auch endlich mal wieder daran erinnert, mich rechtzeitig impfen zu lassen

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
die Grippe im März, als ich die Krankheitssaison schon vorüber wähnte, draußen die Vögel zwitscherten und ich fast 3 Wochen im Bett lag ...

12. Der hirnrissigste Plan? 
das hier - hätte auch ungünstiger ausgehen können ...

13. Die gefährlichste Unternehmung? 
siehe 12

14. Die teuerste Anschaffung? 
mein neues iphone

15. Das leckerste Essen? 
Definitiv das Essen an meinem 40. Geburtstag hier im Augustenstüble 

16. Das beeindruckendste Buch? 
So richtig was ganz tolle habe ich im letzten Jahr vermutlich gar nicht gelesen, vielleicht Donna Tartt: die geheime Geschichte

17. Der ergreifendste Film?
Ich habe letztes Jahr viel Ferngesehen, ganz hip natürlich hauptsächlich Serien, gefesselt hat mich trotz inakzeptablen Frauenbild am meisten True Detektives 

18. Die beste CD?
hm, CDs ... also ... eigentlich mag ich seit 11 Jahren nicht mehr so richtig Musik hören, einfach weil ich so froh bin, wenn endlich mal Ruhe herrscht, aber so langsam steige ich wieder ein ... derzeit mit Frank Sinatra für Gute Laune - mal sehen, was das nächste Jahr bringt

19. Das schönste Konzert? 
kein Konzert dieses Jahr

20. Die meiste Zeit verbracht mit? 
mit meiner Kamera

21. Die schönste Zeit verbracht mit? 
ALLEINE mit miomarito am Lago und in Paris 

22. Zum ersten Mal getan?
Widerspruch gegen eine Kündigung eingelegt
auf eine Räumungsklage gewartet
ohne Babysitter auszugehen
meine Fotos auf Magazin-Covern, im Buchladen und deutschlandweit plakatiert gesehen

23. Nach langer Zeit wieder getan?
nur mit miomarito in Urlaub zu fahren
abends lange Ferngesehen
am Wochenende wirklich auszuschlafen

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
die ganze Miet-Scheisse

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
mich und miomarito, dass man doch nicht so blöd sein kann

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
hm, keine Ahnung

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat? 
Paris zum 40. und dass unsere Eltern die Kinder an Pfingsten genommen haben, damit wir in Urlaub fahren konnten

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? 
hm ... 

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe? 
also sicher nicht der schönste, aber mein: Ich hab keinen Bock mehr auf diesen Kindergarten, ich will jetzt wissen, ob die Räumungsklage kommt oder nicht, ansonsten stehe ich jetzt auf und gehe (oder so ähnlich) war schon geil - finde ich jedenfalls ...

30. Dein Wort des Jahres? 
hm .. durchhalten oder so

31. Dein Unwort des Jahres?
hm .. durchhalten oder so

32. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchen vor vorigen Jahr! 2014

Nessun commento: