sabato 2 gennaio 2016

2015 im Rückblick

Januar


Erholsame Weihnachtsferien bei meinen Eltern mit viel Schnee,
ich werde 40 und gehe mit miomarito in Stuttgart in mein Lieblingsrestaurant
am gleichen Tag fällt ilfiglio beim Schlittschuhlaufen auf die Lippe und muss mit 7 Stichen genäht werden
die Kinder sind alle mal krank
wir befinden uns nach der Kündigung 4 Tage vor Weihnachten in offenem Kampf mit unseren Vermietern
aber ich habe das erste Mal nach 10 Jahren das Gefühl, genug Schlaf abzubekommen
mein erstes deutsches Magazin-Cover erscheint


Februar



Ich mache eine Foto-Tour auf der schwäbischen Alb und schaffe es fast nicht mehr aus dem über knietiefen Schnee wieder zurück zum Auto ...
wir feiern ausgiebig Fasnet auf diversen Umzügen,und Tertias 4. Geburtstag
die Nerven von uns Großen liegen aber prinzipiell blank wegen der Kündigung 


März


Nachdem die Kinder alle reihum krank waren, erwischt mich - vermutlich - die Grippe und legt mich fast 3 Wochen lang lahm
wir suchen eine neue Wohnung, finden aber nicht mal Angebote
weil alles so scheiße ist, beschließen wir spontan an Ostern an den Lago zu fahren 


April


Wir fahren an den Gardasee, aber die Kinder sind so unglaublich anstrengend und unmöglich, dass wir den für Pfingsten geplanten Sizilien-Urlaub streichen
der Putzmann kommt zum ersten Mal
der Kindergarten streikt - Gott sei Dank nur moderat
unsere Wohnung wird neu ausgemessen, da uns die Vermieter verdächtigen, zu wenig Miete zu zahlen (herauskommt, dass wir schon immer zu viel bezahlen)
miomarito und ich versuchen, dem ganzen Stress mit viel Serien-Schauen am Abend zu begegnen, hilft aber nur bedingt, daher beschließen wir, in den Pfingstferien ALLEINE an den Lago zu fahren
Wir schaffen es außerdem zum ersten Mal ohne Babysitter auszugehen, in das neue Dorf-Restaurant 


Mai



wie üblich feiern wir hier im Dorf in den ersten Mai hinein, allerdings ist es sehr kalt und man wünscht sich Glühwein herbei
ansonsten jagt ein Termin den anderen, Dorf-Fußball-Turnier, Theateraufführungen, usw.
wir besuchen Freunde in der Vorderpfalz 
und feiern mit Freunden den Vatertag
es ist schon fast ein bisschen Sommer


Juni



miomarito und ich verbringen SEHR erholsame Tage am Lago, die Mädchen sind bei miomaritos Eltern, ilfiglio bei meinen
als wir zurückkommen ist der Hitzesommer ausgebrochen und wir kämpfen mit Schlafzimmertemperaturen um die 30°C
Die Vermieter antworten auf unseren Widerspruch gegen die Kündigung mit der Ankündigung einer Räumungsklage
Miomarito und ich fahren - Dank Freunden und meinen Eltern - für ein Wochenende nach Paris
Es ist weiter unglaublich heiß, wir verbringen die Nachmittag/Abende am Neckar und ich verplane den Kindern die gesamten Sommerferien
eigentlich müssten wir zum 30. ausziehen


Juli



weiter unglaublich heisses Sommerwetter, was ich eigentlich toll finde, uneigentlich stehen aber noch 4 Wochen Schule samt Arbeiten an und die Kinder schlafen selten vor 23 Uhr
wir fahren wie jedes Jahr zur Ifp-Messe
Ich fotografiere neben der normalen Fotoarbeit noch einen größeren Kindergarten samt Krippe, sowie mehrere Familien 
miomarito ist beruflich viel unterwegs
Silencia wird von einem flüchtigen Fahrradfahrer im Dorf über den Haufen gefahren, ich bringe sie ins Krankenhaus, wo sie genäht werden muss, Anzeige bei der Polizei usw.
Tertia lernt zu multiplizieren
Unsere Vermieter verzichten gnädigerweise auf die eh aussichtslose Räumungsklage
Sommerferien beginnen


August


Silencia verschwindet ins Zeltlager
anschließend packe ich die drei Kinder und wir verbringen schöne, entspannte Tage auf unserem Turm
danach geht es weiter für eine Woche nach Venedig (schön, aber anstrengend)
und über Vicenza weiter für eine Woche an den Lago


September



Tertia ziert ganz Deutschland auf Plakaten
ilfiglio verschwindet ins Zeltlager, Silencia macht eine Woche Kinder-Zirkus, ich fahre mit beiden Mädchen für ein Wochenende nach Bayern, um mit mir eigentlich unbekannten Bloggern einen 40. Geburtstag zu feiern - und wie immer wird es toll
die Schule beginnt wieder
wir feiern ilfiglios 11. Geburtstag mit einem Ausflug auf die Interboot am Bodensee
ich sortiere Kleiderspenden beim Roten Kreuz und versuche, mich als Deutschlehrerin für Flüchtlinge anzubieten
Tertia beginnt mit Ballett
Wir feiern den 40. Geburtstag eines Freundes mit Skispringen


Oktober



Diverse Geburtstagsfeier bei Freunden, miomaritos Geburtstagessen fällt wegen unmöglicher Kindern aus
ich fahre nach München, um mit meiner Agentur ein äußerst erfolgreiches Jahr zu feiern
der Putzmann erscheint nur noch sporadisch, Ersatz ist nicht in Sicht
Ich schaue quasi in einem Rutsch the Big Bang Theory an
miomarito ist wieder viel unterwegs
ich leiste mir ein - das! - neue iphone
Silencia wird 9!


November



Herbstferien, ilfiglio und Tertia fahren zu miomaritos Eltern, wir kommen mit Silencia nach
ich beginne als Deutschlehrerin für Flüchtlinge
Silencia bekommt eine Brille
2x Laternenlaufen


Dezember



Wir springen von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsvorführung
ich beschließe nach einem beruflich wirklich tollen Jahr, die Ferien für mich schon etwas früher beginnen zu lassen, um dem Alltag Herr zu werden
der Putzmann erscheint gar nicht mehr wirklich und wird nun endgültig von mir gefeuert
(wie das nun werden soll, weiß ich auch nicht)
der Deutschunterricht entwickelt sich nicht wie geplant und ich merke auch, dass mir das eigentlich viel zu viel wird
wir haben an drei Wochenenden Gäste und feiern uns so durch den Dezember
entspannte Weihnachten bei meinen Eltern, wo Silencia auch bis ins nächste Jahr bleibt.
Großes Abschlussfeiern mit 4 Nationen



Nessun commento: