martedì 8 dicembre 2015

Herzlich gelacht

Eigentlich bin ich krank, gestern lag ich den ganzen Tag im Bett, heute hilft nichts, ich muss die Wohnung aufräumen, der Putzmann soll angeblich heute Nachmittag kommen, wir bekommen außerdem am Wochenende Besuch und überhaupt, der Alltag macht ja nicht halt. Kurz aber noch ein kleines TV-Hinweis.

Ich habe ja von 2 Broke Girls die ersten drei Staffeln zu Ende gesehen, das ganz ist dann doch nicht ganz so unterhaltsam wie ich am Anfang dachte, weil es sich doch sehr wiederholt, aber irgendwie sind mir die beiden Mädels ans Herz gewachsen und ich werde vermutlich weiter schauen (allerdings hat sich mein Englischer Wortschatz in einer eher ungünstigen Weise (u.a. auch weil nicht wirklich anwendbar) deutlich erweitert ;-))

So, also, was neues musste her, und dabei bin ich über Lerchenberg gestolpert. Jetzt kann es sein, dass das schon jeder kennt, aber man möge mir verzeihen, die letzten 11 Jahre habe ich nicht so wirklich mitbekommen ... jedenfalls ich fand's sehr witzig, Erinnerungen an mein Praktikum bei SWR (ebenfalls ins Mainz, rein architektonisch, versteht sich!) wurden wach und wer hätte mal gedacht, dass ich mir was mit Sascha Hehn anschaue ...





und eine 2. Staffel gibt es auch


(hier Sascha Hehn als Hitlers Hundeführer :-D)

Das Ganze gibt es beim ZDF in der Mediathek


2 commenti:

Kathrin ha detto...

Jaaaa, Lerchenberg ist herrlich! Ich habe zwei mal beim ZDF hospitiert und wohne auch in Mainz, daher hat das alles einen großen "Wiedererkennungswert" *lach*

IO ha detto...

Ja, und ich ich muss auch sagen RESPEKT, wie die sich alle selbst auf die Schippe genommen haben. Da gehört ja doch auch Mut dazu.