martedì 10 novembre 2015

Meine Woche ...

Meine Woche sieht so aus, dass ich gestern spontan eine Freundin samt neugeborenem Baby und ihren zwei Kindern sowie Tertia eingesammelt, Tertia und die Tochter meiner Freundin nach diversen Dramen zum Kinderturnen gefahren habe, das dann überraschend nicht statt fand (weitere 395 Dramen), dann den Sohn meiner Freundin bei Freunden abgeliefert und meine Freundin mit dann doch Tochter und Baby und Tertia ins Krankenhaus gefahren habe, weil der Knilch zu gelb war.

Heute dann um 9:30 Uhr - nach einer Nacht des Grauens ohne richtigen Schlaf - Vorstellung in dem Institut, wo ich Deutsch unterrichten werde, mich mit sieben Studentinnen getroffen und dann festgestellt, dass 7 Lehrerinnen auf drei Flüchtling wohl etwas übertrieben ist und mich vom Acker gemacht. Das Ganze läuft noch nicht so gut, weil das mit den Flyern in den Unterkünften Verteilen bisher noch nicht so wirklich geklappt hat, ich muss mich ständig zurückhalten, damit ich nicht da auch noch aus Versehen mitorganisiere (mann, da muss man doch nur mal richtig...) , ich wollte ja eigentlich wirklich nur unterrichten und organisiere jetzt schon unseren ganzen Kurs ...

Im Kindergarten festgestellt, dass überraschenderweise der Kindergarten am Freitag geschlossen ist, was nirgends (nicht im Aushang, nicht im Kalender, nicht sonst irgendwo) stand, außer ganz am Anfang im August kurz mal per Aushang kommuniziert wurde ... pädagogischer Tag ... eine Woche nach den Schul-Herbstferien ... alle Eltern sind entzückt ... mich beim Elternbeirat beschwert ...

Wohnung 2 Stunden (!!) lang aufgeräumt, weil der Putzmann uns heute ja mal wieder mit seiner Anwesenheit beehren sollte ... Tertia zum Ballett gebracht ... kein Putzmann gekommen ... miomaritos neuer Rechner hätte (Express!) geliefert werden sollen, es war immer jemand zu Hause, aber nein, der Zusteller konnte niemanden antreffen ...

Morgen dann ein normaler Arbeitstag ... d.h. nein, Kindergarten macht wegen was weiß ich was schon um 13 Uhr zu ... und putzen muss ich ja auch .... Donnerstag: Augenarzt-Termin mit drei Kindern ... im Anschluss Laternenlauf I ... dazwischen irgendwie Silencia zum Turnen fahren ... und wieder abholen ...  Freitag dann eben kein Kindergarten, dafür miomarito für zwei Tage außer Haus und Laternenlauf II. Und das ist nur der Plan, vermutlich gibt es aber  noch weitere lustige Überraschungen ...

Noch bin ich aber mit meinen Bildern im Wochensoll. Alles wird gut. SO, muss Tertia wieder abholen.


Nessun commento: