sabato 26 settembre 2015

Darf auch mal sein

Nach einer ziemlich doof-anstrengenden Woche mit viel Arbeit, 1000 ach, ich brauch ja noch für Mathe bis morgen ..., neuen, alles etwas durcheinander wirbelnden Terminen für die Kinder, dem Rausschmiss (und dann wieder Einstellung) des Putzmannes, einem kleinen Nervenzusammenbruch nach dem Motto, wie soll ich das eigentlich alles schaffen, endlich wieder vollen Schulprogramm für die Kinder und mit dem Ausblick auf einen voll gepackten Sonntag*... und der Tatsache, dass ich heute mit den Kinder alleine zu Haus bin ... da habe ich beschlossen, dass wir heute absolut gar nicht machen und die elektronische Medienbenutzung völlig freigegeben ist. Darf auch mal sein. Und Fertigpizza ;-)

* Morgen fahre ich in der Früh mit den Kindern in Richtung Schwäbisch Gmünd, wohin sich mioamrito heute schon mit dem Fahrrad aufgemacht hat und wo ein Freund aus Brüssel (!) seinen 40. Geburtstag mit der Teilnahme an einem Laien-Ski-Springen (!!) (auf Matten oder so) feiert. Eigentlich war gedacht gewesen, dass wir die Kinder bei miomaritos Eltern lassen und zu zweit feiern gehen, aber das klappte dann nicht ... und also komme ich eben morgen mit den Kindern nach. Am frühen Nachmittag müssen wir dann aber wieder hier im Nachbardorf sein, denn ein weiterer Freund feiert ebenfalls seinen 40. Geburtstag ... wird Zeit, dass das mit den runden Geburtstagen wieder aufhört ;-)

P.S.: Ilfiglio schummelt und ist schon wieder auf dem Weg zum Fußballplatz ... ;-)

Nessun commento: