martedì 30 giugno 2015

So schön

Bereits am Sonntag und auch heute waren wir am sehr späten Nachmittag/Abend am Neckar. 










Heute sogar bis halb 9, was immerhin dazu geführt hat, dass Tertia nach dem Abendessen klaglos ins Bett gefallen ist und sofort einschlief. Die großen Kinder dann entsprechend später. Silencia war heute nämlich  das erstmal mit ihren Freundinnen und dem Rad mehr oder weniger alleine bis 19 Uhr im Schwimmbad und kam dann mit miomarito (Uni) nach, ilfiglio hatten nach der Schule mit Nachmittagsunterricht  bis 17 Uhr Fußball gespielt (woran man erkennt, dass es noch nicht so wirklich heiss ist) und kam mit mir und Tertia als erste an den Neckar. 

Allerdings muss man eben auch sagen, dass es noch gar nicht wirklich heiss in den Schlafzimmern ist. Die Welle nimmt ja erst langsam Fahrt auf. Aber, das mit dem Neckar am frühen Abend ist jedenfalls wunderschön (viel besser als Schwimmbad ;-))

1 commento:

einfachich ha detto...

Das liest sich alles super. So soll Sommer sein. Für die Kinder stell ich mir euer Landleben traumhaft vor. Hier in Wien sind meine Lieblingsbäder restlos überfüllt. Da hätte ich auch gern einen Fluss wie den Neckar ums Eck :)