sabato 7 marzo 2015

Krankenstand und Frühling

Gestern, als ich quasi alles aufholen wollte, was diese Wochen Dank zweier kranken Kinder liegen geblieben war … da waren sowohl ilfiglio also auch Tertia wieder krank. Ilifiglio erholte sich recht schnell, stand gestern Abend dann schon wieder in der Senkrechten und in Silencias neuen Inliner .. und ist gerade auf dem Weg in die Stadt, um sich auch welche zu kaufen.

Tertia, die arme Maus, hingegen hat gestern nicht nur den halben Tag verschlafen, sondern heute "Nacht" auch noch mal von 17:30 Uhr bis 9 Uhr geschlafen und ist immer noch ein kleines Häufchen Elend - allerdings, so tippe (weil unser Fieberthermometer, was ich eh fast nie benutze, kaputt ist) ich wieder Fieber frei.

Ansonsten bekommen wir heute Besuch von meinem "kleinen" Cousin, der mit miomarito Fahrrad fahren gehen möchte, deshalb muss ich jetzt auch gleich noch Chaos beseitigen und dann habe ich vor, den eingetroffenen FRÜHLING!!!! in vollen Zügen zu genießen. Allen andern auch ein schönes, entspanntes Wochenende!

P.S.: Silencia hat sich übrigens die Inliner für Jungs ausgesucht (grün), ilfiglio die für Mädchen (rot). So viel zum Gender-Scheiss :-)
(und ich nehme an, die unterscheiden sich tatsächlich nur in der Farbe …)

3 commenti:

Anonimo ha detto...

Grüße an den "Kleinen"!

Eva

Anonimo ha detto...

Silencia ist ja ohnehin wohltuend genderfrei, bis panisch wenn Glitzer oder rosa droht :). Finde ich ja schon immer toll.

LG, Ina

Anonimo ha detto...

Gute Besserung für Tertia. Meine Tochter war vorhin von ihrer Erkältung so erledigt dass sie nicht mal mehr essen wollte. Äußerst ungewöhnlich. Sonst ihr grösstes Hobby.

LG, Ina