mercoledì 26 novembre 2014

Guck mal!


Shortest haircut ever … also naja, in diesem Jahrtausend auf jeden Fall
(man beachte im Hintergrund meinen Kalender für 2015 von der schwäbischen Handwerkskammer!)
 (und nein, ich kann nicht lächeln)


Und hier - Danke Karen! - meine Cover-Rote-Beete aus Finnland

11 commenti:

Anonimo ha detto...

Doch Du kannst lächeln! Ham wir schon gesehn.
Aber natürlich nicht auf m Langarmbild.
Könnt ich auch nicht, jedenfalls nicht in echt.
beste Grüße,
Julia, Berlin

einfachich ha detto...

Flott flott :-)

Offenes Haar hat was, wobei ich natürlich den Alltagsknödel am Kopf sehr gut nachvollziehen kann. Ist einfach praktisch und die Haare schnell aus dem Gesicht. Trage ich meistens auch so. Oder hast du sie eh gleich nach dem Foto wieder zugebunden? ;-)





IO ha detto...

@Julia: :-)

@einfachich: Nein, die Haare sind immer noch offen! Kann es selbst nicht glauben, allerdings habe ich auch noch nicht ernsthaft fotografiert - ich denke, spätestens dann mache ich sie wieder zusammen. Allerdings hat die Familie aber auch einstimmig (wann gibt's denn so was?!) gemeint, offen würde jetzt VIIIIEEEEL besser aussehen und ich soll die Haare doch bitte offen lassen.

Karen ha detto...

Oh, schon da! Wie schön!

(Neulich schickte ich einen Brief - auch mit einer Zeitschrift drin - mit lauter 2.Klasse-Briefmarken beklebt nach Deutschland, weil das genau den Preis für das 1.Klasse-Porto ergab. Das wäre auch vollkommen in Ordnung gewesen, wenn ich nicht vergessen hätte, den "Priority"-Aufkleber draufzumachen... so wurden Absender und Empfänger nach einer Woche dann doch ein bisschen nervös. Hat dann auch nur 15 Tage gedauert, bis der Brief angekommen war.)

Anonimo ha detto...

Sieht super aus!

LG, Ina

IO ha detto...

@Karen: Die Briefmarken wurde auch schon bestaunt!

@Ina: Die Rote Beete UND ich, oder ?! ;-)

roetsch ha detto...

Hallo Larissa, klasse Bild und schicke neue Frisur, steht dir. Ich sollte mir auch mal wieder die Haare schneiden lassen. Vor ein paar Wochen haben wir mal wieder alte Filme von uns angeschaut und die Kinder haben mich gar nicht erkannt, weil ich damals noch kurze (richtig kurze) Haare hatte. Als ich meinte, ich könnte meine Haare mal wieder kurz schneiden lassen, haben hier alle protestiert. Die Mädchen und ich sind übrigens am Samstag in Tübingen.
Liebe Grüße
Carmen

IO ha detto...

@Caren: Oh schade, wir sind leider bei meinen Schwiegereltern …

Anonimo ha detto...

Die rote Beete sieht toll aus und ist super fotografiert.

Das "sieht toll aus" bezog sich aber exklusiv und ausschließlich auf Dich.

:)

Schönes Wochenende und nochmal lg, ina

Andrea Pircher ha detto...

hallo du liebe,
wo in Italien lebst du?
liebst andrea

IO ha detto...

@Andrea: Gar nicht mehr - jetzt leben wir bei den Maultaschen ;-)