lunedì 15 settembre 2014

ZEHN

Zweistellig, der Sohn, ab heute. Kaum zu glauben.



Groß ist er geworden im letzten Jahr, hat endlich echte Freunde und eine tolle Schule gefunden, ist etwas ruhiger geworden und - machmal ;-) - weniger anstrengend.

Und mit was macht ein Kind, das einem mit 5 Jahr Zettel mit 

MAMA, ES GIBT NICHTS ANDERES ALS FUSSBALL!

geschrieben hat, glücklich?!

Genau, mit einem SKY-Receiver in Vereinsfarben: 



Entsprechend dann auch der "Kindergeburtstag": Stadion-Besuch am Samstag :-)

11 commenti:

phreni ha detto...

happy, happy birthday von uns 5!

lacaosa ha detto...

Herzlichen Glückwunsch und feiert schön :)

Anonimo ha detto...

Alles Gute zum Geburtstag! Werde aber nicht zu ruhig:-)

LG
Giuseppina

Natalia ha detto...

Auch aus Essen, alles, alles Liebe und Gute an Ilfiglio von uns 4. Wie die Zeit vergeht!

Anonimo ha detto...

Tanti Auguri!
Wahnsinn.... die Zeit verfliegt!

Feiert schön :)
LG Marion

julia ha detto...

Ich bin völlig überwältigt, 10 Jahre schon ? Ach, mein Töchterchen ja dann auch ganz bald ...

Ich wünsche alles alles Gute !!!

Susi Sonnenschein ha detto...

Herzlichen Glückwunsch nachträglich von uns allen. Ich hoffe, ihr habt alle einen superschönen Tag gehabt! :-)

IO ha detto...

@all: Vielen lieben Dank auch von ilfiglio für die Geburtstagswünsche.

@giuseppina: keine Sorge, er zählt immer noch doppelt oder so … (und ging gestern nach mir ins Bett …)

stadtfrau ha detto...

alles gute zum geburtstag! bei ilfiglio denkt man ja eher "wie, erst 10?" ;)

Anonimo ha detto...

Liebe Larissa,

Herzlichen Glückwunsch an Deinen Sohn und auch sin bisschen an die Mama... Ich bin seit Jahren stille Mitleserin Deines Blogs, weil sich unsere Familien in Vielem sehr ähnlich sind. Ich habe Dich (leider nur virtuell) im damaligen Urbia-Forum kennengelernt und Deine Beiträge mimer mit Interesse gelesen - und das sind eben schon 10 Jahre her. Kaum zu glauben!
Meine Kinder sind fast gleich alt wie Deine. Mein Sohn wird 10 im Januar, ist Torwart seiner Juniormannschaft un der Zettel könnte auch von ihm stammen. Ganz liebe Grüsse, Barbara vom Genfersee

Susanne ha detto...

Irre, sind eure Kinder groß geworden! Unsere allerdings auch ;). Ich erinnere mich noch gut an das erste kleine Baby. Und jetzt schon 10? Wahnsinn!

Herzlichen Glückwunsch an deinen großen Sohn! Und sag jetzt bloß nicht mehr „Kindergeburtstag“ ;))!

Liebe Grüße,
Susanne