giovedì 24 luglio 2014

müde Schnipsel (update)

Gestern sind miomarito und ich zur Feier unseres 10 (ZEHNTEN!) Hochzeitstags mit dem Zug nach Stuttgart gefahren, um dort essen zu gehen. Das Lokal (www.augustenstüble.de - URL mit ü - klappt nicht immer) , eine Empfehlung von Freunden. Ich war Zwischendurch etwas skeptisch (und müde), der ganze Aufwand, um einfach essen zu gehen … aber was soll ich sagen: Das beste Essen meines Lebens (denke ich jedenfalls), 4 Gänge-Provence-Menü, dazu erstklassige Weine, ein Traum. Und ich weiß jetzt, was ich an meinem 40. mache :-)
Außerdem natürlich: sechs Stunden ungestört gemeinsam mit miomarito. Sehr schön - auch nach 10 Jahren immer noch :-)

Silencia hat gestern ihre erste Judo-Gürtelprüfung abgelegt und trägt jetzt stolz gelb-weiß. Bundesjugendspiele hat sie auch abgehakt, mit dem Schwimmen geht es jetzt noch ins Freibad und dann beginnen nächste Woche tatsächlich die Ferien.

Ilfiglio hat irgendwie schon Ferien, wegen des Umzugs seiner Schule fallen diese Woche immer die ersten beiden Stunden aus, außerdem ist er gestern beim Spendenlauf für die Partnerschule in Peru 10 km gerannt und morgen muss er als Märchenfigur verkleidet in die Schule kommen, Verabschiedung seiner Direktorin und was weiß ich noch alles.

Heute Mittag gehen die beiden Großen t ilfiglio mit miomarito und Kollegen Stocherkahn fahren und Grillen, ich werde mir mit Tertia, für die alles ganz normal weiter läuft (Kindergartenferien beginnen eh erst, wenn wir uns schon lange Richtung Urlaub aufgemacht haben), einen gemütlich Nachmittag und Abend machen und vermutlich sehr früh ins Bett verschwinden. Besuch von einer Freundin und ihrem jüngsten Sohn bekommen, mit Tertia einen Gegenbesuch machen, während Silencia bei ihrem Freund weilt. Wir werden eher spät nach Hause kommen und das mit dem früh ins Bett gehen wird vermutlich auch nichts, noch schauen die Mädchen fernsehen, essen die von gestern übrig gebliebene Pizza und ich muss darauf achten, dass Tertia nicht einfach so auf dem Sofa einschläft. Aber nett war's.

(immerhin habe ich am 10. Hochzeitstag länger durchgehalten als an unserer Hochzeit - ich bin aber auch nicht mehr hochschwanger, nur noch alt ;-))

1 commento:

Anonimo ha detto...

;-)

lg, ina