giovedì 10 luglio 2014

Aufgerüstet

Ich hatte ja neulich in die Runde gefragt, wie es mit Ideen für die Verpflege der Mädchen außer Haus aussieht, ob jemand Tips habe usw.  Neben vielen hilfreichen Ideen und Verschlägen, war eine Blog-Leserin auch so supernett mir ihre nicht mehr benötigten Behälter zu schenken. Die kamen gestern an (Vielen Dank noch mal!) und werden heute erstmalig getestet - und da ich ja versprochen hatte zu berichtet, gibt's jetzt tatsächlich ganz klassischen Mutter-Blog-Content: Vesperboxen-Bilder ;-)


Maultaschen in der Brühe
(Termobehälter)
für Silencia heute zum Mittagessen 
(ich bin etwas genervt, weil das bestellte Mittagessen jetzt schon 2x nicht gekommen ist, also probieren wir jetzt schon mal das Mitbringen von zu Hause)


Tertia wollte auch Maultaschen - und Bohnen
(interessante Mischung, aber was soll's)


Und diese Behälter habe ich wieder heraus gekramt, die gab's mal bei Tchibo,
unten kommt ein Joghurt Becher rein und oben z.B. Müsli
(das ist Tertias 2. Frühstück im Kindergarten)

So, und jetzt muss ich an die Arbeit, heute herrscht mal kein Dauerregen und Dunkelheit, das will genutzt werden! (Gestern habe ich Strümpfe, Winterjacken, Pullis und warme Milch austeilen müssen)


2 commenti:

Karen ha detto...

Na, jetzt wird das hier endlich mal was mit dem Muttiblog...! ;-)

(Das Beste, wirklich Allerbeste am fnnischen Schul- und Kindergartensystem ist für mich, dass man seinen Kindern keine einzige Mahlzeit mitgeben muss.)

IO ha detto...

Müsste man hier ja auch nicht, also 2. Frühstück schon (im alten Kindergarten musste man das aber zum Beispiel auch nicht) , Mittagessen kann man immer bestellen, aber ich finde die Preise dafür eher heftig.

Übrigens, ganz, ganz tolle Fotos von Dir im Blog, ich brauche SOFORT einen finnische See zum glückliche Kindheit fotografieren ;-)