martedì 24 giugno 2014

Bei der Arbeit



Weil ich ja in der Regel HINTER der Kamera stehe 
(ich habe in Berlin die Hochzeit fotografiert - im Wechsel mit meinem Vater, der dieses Foto gemacht hat - jetzt muss ich nur noch ein Buch daraus machen)

P.S. Und das Schöne: es waren durchgehend so bescheidenen Lichtverhältnisse, und die anderen mit Fotoapparat haben fleißig mit ihren Kameras planlos herum geblitzt, so dass ich weiß, dass die anderen Fotos garantiert nix geworden sind, und man mir auf ewig dankbar sein wird ;-) 
*kichertleiseinsichhinein*

2 commenti:

Susi Sonnenschein ha detto...

Schönes Foto, hat dein Vater gut gemacht, es scheint also in den Genen zu liegen :-)

Das mit dem Blitzen hatte ich letztens in San Miniato: Die Leute haben wild in der Gegend herumgeblitzt, um die Kunstwerke abzulichten und wunderten sich dann, dass nichts zu sehen war auf dem Display... *lol*

stahldame ha detto...

*gnarf* ich hasse Rumblitzer.
Gerade bei einer Hochzeit, da zerstören sie doch jede Stimmung.