martedì 4 febbraio 2014

Kindergarten, Tag 2

Heute Morgen um kurz vor halb 7 wurde ich von Tertia geweckt, die neben mir im Bett saß und meinte: Mama, geh ich heute in den Kindergarten? Ja? Jetzt Kindergarten gehen, Mama, aufstehen!!!

Kurz vor 8 Uhr waren wir dann auch im Kindergarten, die beiden Damen bestanden nämlich darauf, gemeinsam das Haus zu verlassen und so wurde Tertia auch noch die Hälfte des Weges von ihrer großen Schwester begleitet (Tertia hat schon eine List mit allen denjenigen, die sie mal vom Kindergarten abholen kommen sollen - aber da muss ich bis nach Mittagessen bleibe, denn sonst sind die andere Kinder (Silencia und ilfiglio) ja noch in de Schule!

Auf dem Weg zum Kindergarten sang sie dann: Ich geh setzt jeden Tag inne Kindergarten, jeden Tag!! 

Als ich Tertia um 12 Uhr wieder abholte sprang mir ein müdes Kind in die Arme, das mir sofort versicherte auf gar keinen Fall einen Mittagsschlaf machen zu wollen (und das nach dem gestrigen Nachmittag des Grauens, während dem Tertia ab 15:30 Uhr nur noch Augen rieb und Fernsehen schauen wollte und ich sie nur mit Mühe und Not bis 18 Uhr wachhalten konnte) - irgendwann gab sie dann aber doch die müde Gegenwehr auf:


Jetzt muss ich sie nur demnächst wieder wecken, sonst gibt das heute Abend Spaß bis nach 22 Uhr …
(und im Moment von alleine aufgewacht)





1 commento:

einfachich ha detto...

So ein süßes Kind :)