martedì 18 febbraio 2014

Die große Tochter

Die große Tochter macht jetzt … Leistungsturnen … Judo … Singen … und Schach.

(Die Mutter gruselt sich)

7 commenti:

Karen ha detto...

Das macht sie als Ausgleich zur Schule. :-)

IO ha detto...

Ja- tatsächlich … von den versprochenen Extra-Aufgaben haben wir nämlich noch nichts gesehen … außerdem ist das Kind vergnügungssüchtig ;-)

Natalia ha detto...

Ich kann das überbieten: zu den extra 3 Stunden spanische Schule in der Woche kommen bei Max Musical-AG,Saxophon, Leistungsschwimmen und Fechten :-)
So ist er aber ausgeglichen :-)

Fechten macht er aber nur noch bis zum Sommer.

IO ha detto...

Am Gymnasium gibt es ja eine Fecht-Ag … und so wie ich Silencia kenne … das Leistungsturnen steht leider auf der Kippe, weil sie nur noch bis Sommer eine Trainerin haben und bisher gibt's keine Nachfolgerin … nicht, dass wir nicht gerade 60 euro für den blöden Anzug bezahlt hätten … aber auch so fände ich das SEHR schade.

julia ha detto...

Turntrainerinnen scheinen Mangelware zu sein. Madame geht seit nun 3 1/2 Jahren zum Leistungsturnen- das bestand genauso schon als ICH zur Schule ging.... und jetzt findet sich kein richtiges Trainerteam mehr...

Hier ist die Tochter übrigens auch nur ausgelastet mit: 2-3 Mal/ Woche Turnen, 1 mal Trapez, 1 mal Chor, Tennis-AG und Filz AG und bis zu den Osterferien noch einmal die Woche Reiten.

Der Sohn ist mit 1 Reiten, 1 Mal Chor , 1 Mal Fußball und 1 mal Wikinger AG dabei.

Nur mich fragt keiner, ob ich das auch in Ordnung finde ;-)

Anonimo ha detto...

Wir können auch locker überbieten, alles nach der Schule, keien AG:
Tennis, Ballett, Turnen, Hockey,
Instrumentunterricht, Orchester mit Instrument. Alles an 5 Tagen in der Woche verteilt.
Zusätzlich: Chor-AG und Samstags Schwimmkurs.
Wir haben z.Zt. nur den Sonntag ohne Termine, von daher.
Gruselig finde ich es eigentlich nicht. Kind ist ausgeglichen, von daher.
Kind möchte auch noch Reiten, ist Silencia noch dabei?
LG
Beate

rage ha detto...

du meinst, das tübinger gymnasium muss sich auf das nächste kind aus dem hause bereit machen? das dritte ist ja auch schon in den startlöchern... :-)))

hier, sohn: 2x hockey, 1x turnen. tochter: turnen, flöte, schwimmen.

ist ok so.