lunedì 11 novembre 2013

Trennung! Neuanfang!

Schon lange habe ich mit einer Trennung geliebäugelt, dann zusammen mit lacaosa beschlossen, Nägel mit Köpfen zu machen und in den letzten Wochen viel zusätzlich gearbeitet, aber jetzt darf ich endlich bekannt geben, der Familienblog und meine Fotografiererei werden in Zukunft getrennt Wege gehen.




(Das Ganze gibt es auch auf facebook)


Wie es mit dem Familienblog hier weiter gehen wird weiß ich noch nicht genau, es wird ihn weiter geben, aber vermutlich nicht mehr mit täglichen oder mehrmals täglichen updates aus dem Familienchaos, aufgeben werde ich ihn aber sicherlich nicht. Es würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn ich den ein oder anderen Leser auch auf dem neuen Blog begrüßen dürfte. Und der Rest darf hier an ganz ungestört dem Familienleben folgen ;-)


8 commenti:

Rübennasen ha detto...

Ach Du Liebe,
das nehme ich doch gleich mal zum Anlass, das erste Mal hier zu kommentieren.
Ich liebe Deinen Blog, Deine Art zu schreiben.
Ja, Deine Fotos liebe ich natürlich auch, aber trotzdem hoffe ich sehr, dieser Blog hier wird weiterhin von Dir gefüttert, denn den liebe ich bestimmt mehr (auch wenn ich noch gar nicht auf der neuen Seite war).

LG
Alexandra

Anonimo ha detto...

Hallo,

das ist schön, dass es für die Fotografie eien eigenen Blog gibt. Ich denke du wirst dir damit auch einen gefallen tun berufliches und pricates zu trennen. Die Fotografie ist ja inzwischen auch kein Hobby mehr. Viel Glück euch beiden. :)

Ricarda

Karen ha detto...

Aber nicht aufhören hier!!!

Anonimo ha detto...

Ich freue mich für dich und hoffe gleichzeitig, dass du hier weiterschreibst. Unbedingt! Bitte. Ich liebe deine Art zu schreiben und deine "ungeschönten" Berichte aus dem ganz normalen Alltagswahnsinn mit Kindern. Häufig finde ich mich darin wieder, oft tut es gut, einfach zu lesen, dass es bei anderen genauso ist, manchmal finde ich Tipps und Anregungen und oft kann ich auch einfach herzlich lachen. Und die süßen Kinderfotos von Tertia nicht zu vergessen natürlich. Es gehört meistens schon fast zu meinem Tag dazu, bei dir hier abends vorbeizuschauen, wenn meine Kinder in den Betten liegen. Also, bitte auf gar keinen Fall aufhören hier!

LG Simone

Muckeltiger ha detto...

COOL!
Ich fand das neulich mit calvando schon so toll und hab aus Zeitmangel nicht kommentiert..
Alles Gute euch beiden, und viel Erfolg!!
Springe dann gleich mal zu fb.. I like :)

(ach ja, ich schliesse mich hier noch schnell an meine Vorschreiberinnen an: bitte NICHT aufhören ;)

IO ha detto...

Keine Sorge, ich schreie hier weiter, auch wenn es mit zunehmendem Alter der Kinder immer schwieriger wird.

chrizzo ha detto...

Liebe Io, ich wünsche Dir mit dem Blog über Euer Fotografieren ganz viel Erfolg! Glückwunsch zu dem Schritt. Viele Grüße

Anonimo ha detto...

Herzlichen Glückwunsch! - sehr schöne neue Seite! Und ich hoffe trotzdem dass es hier weitergeht :-)
LG Sabine