sabato 9 novembre 2013

eccolo!


Endlich, endlich - gestern gab's ihn wohl schon bei amazon - aber seit heute auch ganz offiziell beim Verlag: MEIN GENUA-KALENDER! Das Ganze ist schon so eine Herzensangelegenheit ... deshalb ... gibt es ihn leider auch nicht in A2 ... denn einige der Bilder, die ich unbedingt "drin" haben wollte sind schon etwas älter und lassen sich in einem solch großen Format nicht mehr anständig ausdrucken.

Nichts geworden ist es leider mit dem Küchen-Familien-Planer und dem querformatigen Genua-Kalender, da muss ich aufs nächste Jahr vertrösten. Die kommen aber bestimmt!

(P.S.: Man beachte bitte meinen sensationellen Werbetext zum Kalender - das ist bei der ganzen Sache nämlich das Allerschwierigste ;-)) 

6 commenti:

Anonimo ha detto...

Glückwunsch! Ganz tolle Bilder!

LG
Beate

stadtfrau ha detto...

wunderschön!! ich weiß noch immer nicht, für welchen ich mich entscheiden werde...

und ein sehr prägnanter werbetext ;). nur der letzte satz: da stimmt doch was nicht, oder?

IO ha detto...

@beate: danke!

@stadtfrau: Wegen des jahrelang? Über 2 Jahre lang - ich dacht das reicht für jahrelang … außerdem kenne ich wirklich jedes Haus und jeden Stein in der Altstadt, da macht mir so schnell keiner was vor ;-)
(oder habe ich einfach nur wieder Rechtschreibfehler übersehen?!)

Chrizzo ha detto...

Hallo Io, der ist wirklich toll geworden und ich überlege, ob ich den für unseren Sportjung besorge. Er hat sich das ganze Jahr so an Deinem Gardasee-Kalender erfreut, den Du im letzten Jahr hier verlost hattest. Der war ja auch schon so toll geworden! Danke für den Link. :-)

frau siebensachen ha detto...

sehr, sehrschön! gratuliere!

stadtfrau ha detto...

nein, keine sorge, dass du jahrelang dort gewohnt hast und jeden stein kennst, glaub ich dir! ;)

aber fehlt da nicht ein zweies "mit"?
"...und nimmt Sie mit diesem Kalender auf eine Entdeckungsreise durch die mittelalterlichen Gassen des centro storicos."