venerdì 6 settembre 2013

Wow!

Nachdem ich die letzten beiden Jahre immer über die Organisation in Sachen Schule, Unterricht usw. geschimpft habe, halte ich jetzt in der letzten Ferienwoche bereits ilfiglios Stundenplan, die Anmeldung zum Hort/AGs mit den entsprechenden Angeboten und den Mensa-Plan für die erste Woche in der Hand. Ein ganz neues Gefühl! ;-)

[Silencia hat ihren Ranzen bereits seit 3 Wochen gepackt ... ]

6 commenti:

patchworkmylifeaway ha detto...

Haha, dass kenn ich. Ich hatte letztes Jahr zum ersten Mal vor dem 22.12 alle Weihnachtsgeschenke. Sogar mit geschriebenen Karten. Muss am Muttersein liegen. Anders kann ich mir dieses Überorganisieren auch nicht erklären.

Ines ha detto...

Gibt es im Gymnasium einen Hort?

IO ha detto...

@patchworkmylifeaway: Ich kann da aber gar nix dafür - das liegt an der neuen Schule :-)

@Ines: Ja, für die kleinen, also die 5.-7. Klässler. Man kann wählend zwischen offenem Hort (also komen und gehen wann man will) oder verpflichtendem Hort (Anwesenheitspflicht). Da die Schule viele AGs am Nachmittag anbietet ist das ideal, um die freie Zeit zu überbrücken (neben Hausaufgabenbetreuung).

Anonimo ha detto...

Ich habe letzte Woche in einem Forum gelesen, dass in der einen Schule sämtliche Pläne die die Schule betreffen ab ca. 1-2 Wochen vor Schulstart online zu lesen sind.
Kann man sich dann schon mal ausdrucken.
Ich fands garnicht schlecht.

Wobei wir hier, für kommende Klasse 2, schon vor den Ferien die Einkaufsliste bekommen haben.
Und wir haben auch schon alles
;-) (war aber nicht viel)

Beate

Susi Sonnenschein ha detto...

Naja, bei uns sieht es in Sachen Organisation mau aus. Die erste Liste haben wir zugeschickt bekommen, die zweite kriegen wir morgen am ersten Elternabend. Super, damit man zwei Mal losrennen kann. Ich bin ja gespannt, wie das jetzt mit der Schule losgeht.

IO ha detto...

Bei ilfiglio wardas die letzten beiden Jahre ja so gewesen, dass man in ersten 2 Wochen eigentlich jeden Tag eine neues/anderes Heft, Mappe, Ordner einkaufen sollte. Ich war stinksauer - vom Gymnasium haben wir noch nichts. Also keine Liste, nur der Hinweis, dass die Bücher (Baden-Würrtemberg - logisch) von den Fachlehrern ausgegeben würden. Nix zum Thema Hefte usw. Ich bin gespannt!