lunedì 30 settembre 2013

Wochenend-Schnipsel

Sehr schönes, entspanntes Wochenende - man kann sich gar nicht vorstellen, wie wunderbar sich die neue Schulsituation auf unser Alltagsleben auswirkt. Miomarito äußerte schon den Verdacht, ilfiglio sei  vielleicht einfach komplett gegen ein anderes Kind ausgetauscht worden.

Der Samstag beinhaltete ein Fußballspiel am frühen Morgen für ilfiglio unterstützt von miomarito und Tertia, während ich mit Silencia auf einem Flohmarkt in unserem alten Kindergarten in der Stadt waren,   wir haben versucht, unser allgemeines Chaos im Haus etwas Herr zu werden (mit eher geringem Erfolg), miomarito war Pilze finden (Fichtensteinpilz - gab's abends mit Polenta) und ich habe es tatsächlich noch geschafft, eine große Packung Fotos an Agentur 3 zu schicken.

Abends dann Ausgang für mich, sensationelles Erlebnis mit dem Öffentlichen Nahverkehr, erst kam der Bus einfach nicht - er hält wohl gerade wegen einer Baustelle nicht an unserer Haltestelle, was man aber anscheinend dem Kaffeesatz hätte entnehmen müssen - also stand ich erst einmal einen Viertelstunde an der Haltestelle herum bis ich mir mein Fahrrad schnappte und über die Felder in die Stadt fuhr. Am Ende des Abends dann die andere Variante (mit dem Fahrrad wollte ich alleine nicht wieder zurück fahren), ich erreiche 2 Minuten vor der Abfahrtszeit meinen Nachtbus - der mir in der selben Sekunde einfach vor der Nase wegfährt. Da ich die Optionen weit nach Mitternacht eine ganze Stunde am Bahnhof herumzulungern bis der nächste Bus kommt nicht unbedingt lustig fand, musste mich miomarito mit dem Auto abholen kommen ... 

Gestern habe ich dann mit miomarito mal wieder ordentlich im Garten gewerkelt, während die Kinder durchs Dorf sprangen - leider immer wieder auch Tertia, die sich inzwischen unangenehm zügig mit Laufrad und Bobby-Car fortbewegt und immer nur mal schnell Ferde gucken gehen will. Oder Silencia abholen. Oder Freunde besuchen. Oder ilfiglio hinterher ins Nachbardorf fahren will ...

Abends dann 90 min meiner Zeit an den Polizeiruf verschwendet.  

So und nun Start in eine kurze Schul-Arbeits-Woche. 

5 commenti:

marco ha detto...

So ein Skandal, da müsste man sich direkt mal bei unserem Nahverkehrschef-OB mal wieder bschweren.

IO ha detto...

der fährt doch auch nur noch Pedelec oder?

marco ha detto...

Das schon, tut aber immer ganz groß rum wie wichtig ein guter Nahverkehr ist und dann eben sowas die ganze Zeit. Und extrem teuer ist das Ganze auch noch.

Barbara ha detto...

@ marco:
Genau!

B.

Anonimo ha detto...

Wir kommen übers verlängerte WE mit dem Zug, ich bin sehr gespannt wie es wird 8 Std. mit den zwei Nervensägen, greul. Wir haben es jetzt schon bereut ohne Auto zu sein, da wir kein Baisinger Bier exportieren können.
Nach Hohenentringen wollen wir auch, von Herrenberg mit der Bummelbahn und dann wandern, ich bin gespannt, aber ich freu mich:-)

Lg Eli