venerdì 2 agosto 2013

Erinnerungen

Langsam werden Erinnerungen an 2003 wach. Aber irgendwie war das damals alles viel einfacher - warum nur ?! ;-)

6 commenti:

Anonimo ha detto...

2003? Genua?

Liebe Grüße
eva

IO ha detto...

Der Jahrhundersommer :-) (ohne an einem klebende Kinder, ohne große Verpflichtungen, ohne große Zwänge ;-))

Anonimo ha detto...

War das nicht das sommermärchen?

IO ha detto...

Das Sommermärchen war die Fußball-WM in Deutschland 2006. Da war zwar während dieser 4 Wochen auch schönes Wetter, aber kein Vergleich zum Sommer 2003.

Anonimo ha detto...

Genau..., in dem Jahr verbrachte ich mit meinem damals noch nicht Ehemann 1 Woche in Rom (wir schleppten uns von Brunnen zu Brunnen ;-)) und danach 1 Woche an der Amalfi-Küste... Und ich erinnere mich an eine seeeeehr heisse Zugfahrt von Rom nach Neapel...
LG, Martina

Wolfram ha detto...

2006 hatte ich 27° im Sch... äh, im Morgengrauen, 40° bis 45° im Schatten am Spätnachmittag. In Saint-Paul-Trois-Châteaux. An 2003 hab ich keine besonderen Erinnerungen, aber da war ich auch im Sauerland.