lunedì 22 luglio 2013

Pst! Geht doch! ;-)





8 commenti:

Anonimo ha detto...

Da möchte man ja sofort mitlachen- so ne fröhliche süsse junge dame :-))

Karen ha detto...

Die sind auch garantiert viel schöner als die Kindergartenfotografenfotos geworden wären! :-)

(Ich war letztes Jahr im Kindergarten dabei, als die Mäusekinder fotografiert wurden. Ich sach' mal so: bei dem Gehampel, das die Fotografin da abgezogen hat, um die Kinder zum Lachen zu bringen, ist mir vollkommen klar, warum unsere Kinder auf diesen Fotos immer todernst gucken.)

IO ha detto...

Was ich nicht ganz verstanden habe, der Typ hat die Aufnahmen draußen gemacht und trotzdem ein Riesendings von Studio-Scheinwerfern und Reflektoren aufgebaut - dass das die Kinder einschüchtert dürfte doch klar sein.

Ich habe extra keine Fotos bestellt, will aber unbedingt mal die Ergebnisse der anderen sehen - und hoffe dann zufrieden mit meinen Arbeiten zu sein ;-)

Karen ha detto...

Hast DU nicht schon mal dort Fotos von den Kindern gemacht?

IO ha detto...

Jain, im Kindergarten als dieser noch städtisch war - und ich noch gar nichts richtig fotografieren konnte ;-) Ich hatte mir auch schon überlegt, ob ich anfragen soll usw. aber dann war mir das vor den Ferien viel zu viel.

Jetzt habe ich erfahren, dass die Bilder vielleicht gar nicht vor den Ferien fertigwerden und außerdem, dass die Mappe äußerst günstig sind (wo ich mich dann schon wieder frage, auf was für einen Stundenlohn man da bitte kommt) - hm, jetzt schaue ich mal, was die anderen Eltern so meinen und komme dann mit meinem (Kosten)Vor(an)schlag für's nächste Jahr ;-)

Karen ha detto...

Oh ja, bitte, kannst du auch in unseren Kindergarten kommen?! ;-)

Anonimo ha detto...

Und in usnere Schule bitte?
Es ist für mich unglaublich, was professionelle Fotografen oft anstellen.
Gott sei Dank war es dieses Jahr auch für die Lehrer schlechte Arbeit, so hoffe ich nächstes Jahr mal auf eine gute Fotografin. ;-)

LG
Beate

stadtfrau ha detto...

den vogel hat bei uns der fotograf bei efs erstkommunion abgeschossen: der porträtierte die kinder in ihren alben vor einem blauen vorhang stehend und hinter ihnen schwebt ein riesiges kreuz... ich weiß nicht, ob das tatsächlich dort hing oder gephotoshoppt wurde. :D
die preisgestaltung fand ich eher teuer - für einen 10x15 abzug 4€ wenn ich mich richtig erinnere. (und dabei war es nicht erwünscht, dass die eltern während des gottesdienstes selbst fotografieren).

kindergarten- und schulfotos fand ich bisher immer okay (bis auf eine ausnahme), auch wenn das immer diese typischen gestellten porträts sind.