lunedì 13 maggio 2013

Wie schön ... II

Montagabend, wie immer ist miomarito außer Haus, Tertia ging um 20 Uhr schlafen, um 20:45 Uhr waren die großen Kinder im Bett, um 20:50 Uhr Tertia wieder wach, dann folgte eine1 Stunde lang der Versuch, die junge Dame wieder zum Schlafen zubringen, jetzt sitzt sie auf meinem Schoss, malt Mücken und Mäuse, ich habe noch keine Sekunde meinen Foto-Berg abgearbeitet und zu Abend gegessen habe ich auch noch nichts. Wie schön ...

Nessun commento: