giovedì 23 maggio 2013

J-Versuch



Heute Morgen - irgendwann zwischen Tertia in die Kita fahren, Einkaufen, Küche aufräumen und Wäsche aufhängen - habe ich unglaublich viele Fotos von Joghurt und Johannisbeeren gemacht ... und man kann eigentlich alle in den Mülleimer kloppen. Dafür weiß ich jetzt, dass ich mich definitiv nicht konzentrieren kann, wenn zwei Kinder um mich und meine Ideen herumspringen.

Dafür ist das Bild immerhin rot-weiß. Für heute Abend. Tradition schlägt Retorte. So. Sag ich mal.

3 commenti:

Meeresrauschen ha detto...

Auch, wenn ich den Kommentar zu rot-weiß nicht verstehe (schätze mal, es geht um Fußball oder so); ich finde das Bild eigentlich klasse und verstehe gar nicht, warum es 'in den Mülleimer zu kloppen ist'. Worüber ich besonders erstaunt bin, das sind die Johannisbeeren an sich! Die sind ja tatsächlich schon rot?!
Oh und da du von Plätzchen-back-Wetter sprachst, heute früh auf dem Fahrrad habe ich mir tatsächlich Handschuhe gewünscht! (Ende Mai...)
Viele Grüße,
Kathrin

IO ha detto...

Erstes Relegationsspiel um den Aufstieg in die 1. Liga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und der TSG Hoffenheim.

Es geht bei den Bilder ja auch immer darum, ob sie gut genug für eine Agentur sind. Und das waren die nicht. Weder was das Technische angeht noch das Kreative.

Und ich habe geschummelt bzw. ich habe noch eingefrorene Johannisbeeren ... übernommen sozusagen .. beim Einzug ... deshalb bin ich auch so skeptisch angesichts drei neuer Johannisbeer-Sträucher im Garten (dort sind natürlich noch alle Beeren grün).

kleine fluchten ♥ ha detto...

Haha, der Zusammenhang zwischen Farbe und Tag ging mir schon beim Vorschaufoto durch den Kopf - irgendwie kreisen meine Gedanken momemtan ziemlich zentral um Fußball im Allgemeinen und im Speziellen. Wie kommt's nur? *ommmmmmm*
Ich drücke jedenfalls die Daumen!

LG Tina