martedì 19 febbraio 2013

Oh mein Gott!

Gerade eben bei der Zeit spaßeshalber - vielleicht ist es ja etwas für ilfiglio - auf ZEIT für die Schule Die besten Texte, Videos und Links für den Unterricht: Das Mittelalter geklickt und da haben die unter Überblick tatsächlich "mein" altes Mittelalter-Quiz verlinkt, dass ich vor ... Moment ... weit über 10 Jahren (!) mit einem Freund zusammen "gebastelt" hatte. Wow! Da soll noch einmal jemand sagen, das Internet sei schnelllebig ;-)

Und wer schafft's? Wie viele Punkte? ;-)

9 commenti:

stadtfrau ha detto...

öhm, das ist aber nicht so leicht, oder? 60 punkte...

ansonsten: nur her mit quizzes!

Anonimo ha detto...

Ups - ich kam nicht weit, sagen wir mal so. Aber wenn deine Nichte Fragen rund ums Mittelalter hat, kann sie sich ja später mal ganz gemütlich eine Expertenrunde einladen :-)

Grüße eva

IO ha detto...

Naja, das war damals schon für Geschichtsstudenten gedacht. Von daher - schon eher schwierig.

@eva: Oh Gott, stimmt, das sind ja dann ... doch eher viele ... das arme Kind ...

[Ines] ha detto...

Also irgendwie geht das Quiz bei mir nicht oder ich bin sooo schlecht das ich gar nicht alle fragen beantworten darf? Nach 5 Fragen steht immer ich hätte 1 von 51 richtig beantwortet und dann ist Schluss.

IO ha detto...

Du hast 3 Leben (das sind die Ritterfiguren unten links), wenn Du die aufgebraucht hast, dann ist das Spiel vorbei.


[Ines] ha detto...

Aslo stehen meine Chanchen sehr schlecht :)

lacaosa ha detto...

Ich hab 210 Punkte und bin am Hammer von Karl Martell gescheitert.
Erschreckend was man doch alles vergisst, bei manchen Fragen musste ich schon tief graben. Ich glaub, das Experten-Quiz versuch ich erst lieber gleich gar nicht - könnte deprimierend werden...

archivschachtel ha detto...

Ja, das Quiz ist immer noch sehr begehrt! Melde Dich ruhig, falls Du mal Lust hast, Teil 3 zu entwerfen ... :-)

IO ha detto...

Lustig, ich hätte gedacht, dass das schon längst rausgenommen wurde.

Ich könnte einen Level für BA-Studierende machen - oder für übernächtigte Mütter mit Hirnausfall (oder wäre das in etwa das Gleiche *hüstel* ;-))

Da fällt mir übrigens ein, dass wir uns ja eigentlich mal wieder treffen wollten!