mercoledì 27 febbraio 2013

D wie Dill




D war sehr spannend, ich hatte viele Ideen, die ich nicht alle habe umsetzten können - sei es aus Zeitmangel, sei es aus Lichtmangel - und mich am Ende für das frühlingshaftestes Bild entscheiden, einfach weil ich keine Lust mehr auf Dunkelheit und Kälte habe.

Der Dank geht wieder an Anette für die tolle Projekt-Idee, meine weitere D-Versuche kann man sich hier ansehen und ich freue mich schon auf E, da habe ich nämlich schon mindestens zwei Ideen.

2 commenti:

allegra ha detto...

...una promessa per la primavera...grazie...:-)

IO ha detto...

Demnächt hoffentlich mehr, also auf dem Blog und dann bitte schön auch draußen in echt!