mercoledì 3 ottobre 2012

Rumpelkammer ade

Heute ein erster Schritt in Richtung schönes Arbeitszimmer - mein neuer alter Schreibtisch wurde in der ersten Stock geschleppt, mein alter ins Kinderzimmer entsorgt und ich bin sehr zufrieden - unter anderem weil sowohl Tisch als auch Buffet den gleichen Abnutzungsgrad vorweisen und ich jetzt nicht dringend Tage damit verbringen muss, abzuschleifen und neu zu beizen. Noch zufriedener wäre ich gewesen, wenn zwischen Buffet und Schreibtisch auch noch einer meiner alten Sessel gepasst hätte, aber das sah dann doch etwas zu sehr nach Trauerveranstaltung aus. Mal sehen, was uns noch einfällt.



Okay, viel kann man auf dem Bild nicht erkennen, außer dass Tertia Dank ausgefallenem Mittagsschlaf etwas müde war, was sie dann aber nicht daran gehindert hat, in der Zeit, in der ich am Auf- und Umräumen war, ein 10fach größeres Chaos in allen anderen Zimmer anzurichten - aber hey! Sie hing nicht an meinem Bein!



Miomarioto war heute von unserer Vermieterin zum Weinbeschneiden eingeteilt worden (ein bisschen déformation professionelle, bisweilen sind wir erst ganz knapp 4. Klässler) und hinter den vielen Blättern verbargen sich überraschend viele Trauben ...


Ansonsten stelle ich mal wieder den Antrag auf einen 36-Stunden-Tag und der Idiot, der die beiden beweglichen Ferientag auf Morgen und Übermorgen gelegt hat (und nicht irgendwann in den Sommer) der sollte mir besser nicht über den Weg laufen.

6 commenti:

Anonimo ha detto...

Also ich finde, Schreibtische dieser Art lassen wenig Beinfreiheit - ich sitze immer gerne im Schneidersitz auf dem Stuhl, und das ginge mit diesem Exemplar nicht.

IO ha detto...

Ja, genau! Das ist mir gestern im Moment des Lesens des Kommentars aufgefallen ... nachdem es meine Mutter in den letzten 37 Jahren nicht geschafft hat, mir das anständige Sitzen einzubläuen, schafft es vielleicht der neue Tisch ;-) Wenn ich etwas schräg sitze, dann kann ich allerdings auch im Schneidersitz sitzen - aber mal schauen, was mein Rücken dazu sagt ... also zum Schrägsitzen ...

stadtfrau ha detto...

und wenn du deinen alten sessel neu überziehst mit einer etwas unbrauneren farbe? ;)

Dine ha detto...

wie wäre es mit einer schönen pflanze dazwischen?
lg
dine

IO ha detto...

@stadtfrau: weisst Du, was so etwas kostet?!!!!! ... aber ja, es ging mir gestern auch kurz durch den Kopf ... aber der Bezug ist noch in Ordnung, sehr robust und man sieht keine Flecken ...

@Dine: Pflanzen überleben bei mir in der Regel nicht lange. Aber da zwei Palmen indoor überwintern müssen, hatte ich die Idee auch, allerdings hat sich heute Morgen herausgestellt, dass mein Schreibtisch am Fenster nicht stehen bleiben kann, weil ich sonst am Vormittag überhaupt nichts auf dem Bildschirm erkennen kann und jetzt müssen wir alles wieder umstellen ...

stadtfrau ha detto...

leider ja - wir haben, als wir hier einzogen, bei einem profi ums eck nachgefragt, weil wir auch zwei alte sessel haben. meine schwiegermama hat aber im nachbardorf jemanden aufgetrieben, der das als pensionshobby macht und ihr sessel schaut toll aus, für 200 euro. also vielleicht leisten wir uns das mal.