lunedì 1 ottobre 2012

Neue Besen


Mal sehen wie lange es anhält - als nächstes schwebt mir dann was mit - Achtung Fußballer-Scherz - Medizinbällen vor.

15 commenti:

Susi Sonnenschein ha detto...

Haben wir auch mal versucht. Das Brillante dabei: Der Mann hat den Plan erstellt. Die einzige, die sich ca. 2 Tage daran gehalten hat, war ich. Danach war es mir auch zu doof.
Ich drücke die Daumen, dass es bei euch besser klappt.

stadtfrau ha detto...

ich glaube, die idee klau ich mir!

IO ha detto...

Das Schmankerl hier: Ohne komplett abgehakte Liste kein Fernsehen oder Computer :-D

kaanu ha detto...

Ich musste gerade so lachen! :) Hier hängt seit kurzem was ähnliches... :D

Liebe Grüße!

Anonimo ha detto...

Hausaufgabe ohne Theater
-köstlich-
:-)

Anonimo ha detto...

Von der ital. Studentin?

Anonimo ha detto...

auswirkungen von dem tag mit dem internat gedankenspiel?
julia

IO ha detto...

Nein, das war ich und Ja, am Wochenende ist mir dann endgültig der Kragen geplatzt. Da es mit Erklären und vernünftigen Argument nicht funktioniert ... als nächstes setze ich vermutlich noch InsBettgehen ohne Theater drauf und für dummes Herumbrüllen gibt es gleich mal Punktabzug.

hiddenlidar ha detto...

Klasse finde ich, dass die Kinder am Donnerstag ihre Hausaufgaben MIT Theater machen dürfen. Das macht es irgendwie gerechter, so aus Kindersicht. ;)

IO ha detto...

Nein, dürfen sie nicht, es ist nur so, dass sie keine Hausaufgaben aufhaben wenn sie Nachmittagsunterricht (Religion!) haben und ich dachte, das ist Donnerstag - ist aber Mittwoch und jetzt muss ich das alles noch mal neu machen ...

Maike ha detto...

Erinnert mich an die berühmte 'Kehrwoche' (worüber wir hier im Norden immer schmunzeln :-))

Anonimo ha detto...

SEHR gute Idee!
Im Sinne einer messbaren Zielüberprüfung würde ich olle Qualitätsmanagement-Frau aber genau definieren, wann "rechtzeitig" ist.

:-)

SEHR gute Idee, das würde vermutlich b ei uns auch helfen.
Danke für die Anregung.

Liebe Grüße
Ulli

Dine ha detto...

eine sehr gute idee!
sollte ich auch mal versuchen... allerdings wuerde ich meinen mann mit einbeziehen :P

Meeresrauschen ha detto...

Besonders witzig finde ich ja den letzten Punkt am Donnerstag Abend :-) Ich nehme an, der gilt dem Sohn nach dem Fussball...

Liebe Gruesse,
Kathrin

IO ha detto...

@Maike: vermutlich wohne ich jetzt auch eindeutig zu lange schon hier ;-)

@Ulli: RECHTZEITIG bedeutet dann, wenn ich es sage :-) Und nicht Ja, gleich! Später! Nachher! Mach ich noch! Soooofooooort ...

@Dine: Miomarito kann das sehr gut ohne Plan, Aufforderung oder Anweisungen - aber die Kinder ...

@Meeresrauschen: Ja, und mit den Ausreden, warum das völlig überflüssig ist, könnte ich Bücher füllen ...