giovedì 11 ottobre 2012

3 Stunden

3 Stunden sass ich heute vor der Kita-Gruppen-Tür - und hatte mein Buch im Fahrradanhänger (zu Haus in der Garage) liegen lassen ...

Morgen haben wir dann mal Pause, am Dienstag bleibe ich noch mal in Reichweite und am Donnerstag gibt es dann meinen ersten freien Vormittag - wobei frei ja eher ein Witz ist ... und unsere Vermieterin wartet auch schon wieder mit einer langen Garten-Liste auf mich ...

8 commenti:

Blattgold Dr.Becker ha detto...

Freizeit ist mit Kind eher ein Witz, da stimm ich mit dir vollkommen überein!

Herzliche Grüße aus Berlin,
Michaela

IO ha detto...

Naja, es wäre ja dann ein Vormittag OHNE Kind. Aber mit sehr viel liegegebliebener Arbeit, eine Garten-Arbeits-Liste, einer Elternsprecherübergabe und bestimmt noch der ein oder anderen Katastrophe ...

gudrun ha detto...

War das Buch gestern auch im Hänger?

IO ha detto...

Ja, wieso?

gudrun ha detto...

Dann ist es doch auch nass geworden beim Sturz in den Bach?

IO ha detto...

Ach so, das war nicht mein Fahrradanhänger sondern der des Kinderhauses!

gudrun ha detto...

Ach so! EIn Glück - neben allem anderen Glück was die Kinder dann noch gehabt haben gestern.

Bine W. ha detto...

Gab es denn nach dem GAU personelle Konsequenzen?

LG