martedì 4 settembre 2012

Zum Knuddeln


Am Sonntagabend müde gespielt von den Großen
(Geschwistern, Großcousins und Großcousinen)

Blendet man mal die Tatsache(n) aus, dass Tertia immer noch nicht einmal ansatzweise durchschläft, mich weder auf die Toilette noch Duschen gehen lässt, ohne brüllend vor der Tür zu stehen, sich keine 5 Minuten selbst beschäftigt und gerne mal ins Dorf ausbüxt, also dann ist sie wirklich einfach nur zuckersüß und zum Knuddeln. Und das schönste, sie liebt Papa! jetzt heiss und innig.

Nessun commento: