domenica 17 giugno 2012

täuscht

Wieder einmal höchst idyllische Bilder aus unserem Garten, aber die Idylle täuscht, gestern war dann doch sehr anstrengend, 5 Kinder, die irgendwie alle auf Krawall aus waren, oder sagen wir ... drei davon (und es waren nicht alles unsere) - also es war so anstrengend, dass ich gestern Abend trotz Freunde zum Besuch und ja spannendem Fußball einfach um 22 Uhr neben der quäkenden Tertia im Bett eingeschlafen bin.


ilfiglio wälzt sich in der Hängematter seiner Schwester herum
(im Laufe des Tages hat er von ihr sukzessive 10 Wochen Hängematten-Verbot aufgebrummt bekommen)




Woran Sie erkennen können, dass das Wasser in der Wanne vielleicht doch noch einen Tick zu kalt war ... 



Ging dann aber doch :-)

Heute ... nachher ist hier Fest des Sportvereins, wo ich mich schon von Spielstationen, Waffenbacken usw. mit dem Hinweis gedrückt habe, dass wir vielleicht nicht da wären, jetzt sind wir's aber und ich werde wohl doch was tun müssen. Außerdem wächst der Garten schon wieder/weiter zu, die Johannisbeeren müssten gepflückt werden, die Wohnung ist komplett zu gemüllt und statt Fußball wird es heute Abend die letzte Korrekturlesung unseres Buches geben ... 

5 commenti:

Johanna ha detto...

"waffenbacken";-)hatten wir hier auch gerade beim schulfest,hab's aber dann den kids überlassen. und die waren überglücklich selbst hand anzulegen.

Anonimo ha detto...

WaffeNbacken ? Da würde ich auch absagen ;o)
Das zweite Bild ist grossartig !

Barbara

Maike ha detto...

das zweite Bild von oben ist zum Schreien :-)))) So süß!

Anonimo ha detto...

Stimme auch für das zweite Bild ;-)
Super!
LG
Beate

IO ha detto...

Ich musste so lachen, als sich Tertia ins Wasser setzten wollte und dann kam dieser Gesichtsausdruck :-)