venerdì 1 giugno 2012

Aus dem Antiquariat



Mal wieder ein Schnäppchen bei ebay gemacht :-) Ich mag die Bilderbücher von Gunilla Wolde sehr gerne, mein Eltern haben Totte räumt auf, Karin saugt Staub und Karins kleiner Bruder. Aufgelegt werden die Bücher leider nicht mehr, aber wir haben jetzt endlich auch mal 5 Stück davon - zu einem guten Preis (auch wenn ich sie lieber in groß gehabt hätte).

Ansonsten Kinder zum Einkaufen geschickt, unendlich viele Runden mit Tertia an der Hand durch die Wohnung gedreht, erklärt, dass ich bei 17°C definitiv nicht ins Schwimmbad gehen werde, 84 723 mal Streit geschlichtet, ilfiglio erklärt, dass, wenn er sich nicht selbst beschäftigen kann, jetzt Hausaufgaben machen muss und viel zu oft auf die Uhr gesehen. Die Zeiger scheinen sich irgendwie nicht zu bewegen ... echt.

5 commenti:

Anonimo ha detto...

Liebe IO oder wie soll ich sagen. Ich lese schon länger Ihren Blog mit und ich lese ihn gern, regelmäßig, eigentlich jeden Tag. habe selber zwei Kinder und auch die können einen gut auf Trab halten. ich habe gestern in meiner Firma ein EM-Fußball-Tipp-Gewinnspiel ausgeschrieben. Jeder kann mitmachen und muss im Vorfeld den Spielplan aufüllen und alle Partien richtig mit Torverhältnissen tippen. Wie ich erfahren habe, gibt es im WunderWeitenWeb auch alles mögliche an Statistik zu den vorherigen Spielen zu erfahren. Wäre das nicht was für ilfiglio?

Liebe Grüße aus Leipzig
Nadine

Karen ha detto...

Ha! Erst gestern erzählte das Fräulein Maus, sie hätten da im Kindergarten so ein Buch von einem Jungen, der aufräumt, und das wäre soooo schön. Einen Titel oder so wusste sie aber nicht. Aber ich glaube, jetzt weiss ich schon bescheid. Die Gunilla-Wolde-Bücher sind hier nämlich sehr populär. (Nur dass Totte hier Teemu heisst.)

(Und wenn sie dann nach Hause kommt, werde ich ihr gleich mal das Foto zeigen und fragen, ob es das richtige Buch ist.)

julia ha detto...

Ohhh, Karin saugt Staub ???
Das habe ich sehr sehr geliebt als Kind.

Schade, daß es die Bücher nicht mehr gibt.

IO ha detto...

@Nadine: Ilfiglio ist bereits das wandelnde Statistik-Buch ;-) Ich wollte ihm heute die 11Freunde zur EM kaufen, bin aber nicht dazu gekommen, das machen wir dann morgen. Was das Tippen angeht, ich weiß nicht, er kann so schlecht verlieren ... ;-)

@Karen&julia: Ich finde das sind so schöne, kleine, einfache Bücher und verstehe nicht, warum man die hier gar nicht mehr bekommt. Mein Lieblingsbuch war übrigens Karins kleiner Bruder - weil das so gut gepasst hat.

Frau Zeitlos ha detto...

Karin beim Zahnarzt liegt hier auch noch rum :-)