domenica 20 maggio 2012

Samstag in Bildern

Weil ich immer noch schreibfaul bin, es auch eigentlich nichts Aufregendes zu berichten gibt und weil ich immer noch ganz hin und weg von unserem Leben hier im ja gar nicht mehr so neuen Domizil bin, schon wieder nur eine Runde Bilder - irgendwann dann auch mal wieder mehr Text ...



Morgens um halb 9




Besuch aus der Schweiz von Silencias Ex-Kindergartenfreund 
(der, der uns beim Wegzug den Trettraktor geschenkt hatte)



Eine große Schüssel Pasta für alle!




Lustiges Landleben mit Old-Timer-Traktoren vor der Haustür



Zucchini und Kürbis-Einkauf mit dem Bollerwagen
(heute morgen war ich schon auf Schnecken-Jagd)



müde und dreckig



Großeinkauf und das musste ich natürlich kaufen!



schnelles Grillen am Abend mit Freunden



gleich ist es soweit!



neutrales Fernsehen - vom Balkon aus gesehen.
und ein glücklicher ilfiglio weil a) Bayern verloren und b) über 130 min Fußball ;-)

6 commenti:

Anonimo ha detto...

sehr schöne bilder!
aber wer soll den body (den es zum brei dazu gab) in größe 68 tragen? tertia wird doch nicht mehr reinpassen oder?

IO ha detto...

Danke!

Doch Tertia, trägt noch 68 oder 74 mit viel Platz ;-) Das T-Shirt ist aber tatsächlich etwas knapp, weil sehr, sehr eng geschnitten. Geht aber noch gerade so. Die T-Shirts in 74 hatten alle einen anderen Spruch. Das geht anscheinenden größenweise.

Anonimo ha detto...

ah, wow, ich hätte gedacht, dass tertia schon eine größere größe trägt! meine tochter ist erst sieben monate alt und trägt auch schon immer mal größe 68 und ist dabei die kleinste unter ihren (uns bekannten) altersgenossinen. aber ich hab mir schon sagen lassen, das ab größe 74 die sachen dann längere zeit passen und nicht mehr nur paar wochen, wie die kleineren größen...

IO ha detto...

Tertia ist Mini ;-) Es liegt aber auch daran, dass sie so dünn ist, da halten Größen deutlich länger. 68 trägt sie jetzt schon seit über einem halben Jahr, Bodies braucht sie jetzt auch größere, weil sie eben von der Gesamtlänge her schon deutlich über 70 cm groß ist, aber T-Shirts und Hosen - kein Problem. Wobei doch, die Hosen sind natürlich inzwischen alle an den Knien durchgekrabbelt ...

Maike ha detto...

Ich habe ja auch zwei so Leichtgewichte zu hause.
Der Kleine wird im Juni 2 und trägt jetzt wieder 62/68 denn ehemals lange Hosen werden zu 3/4 Hosen umfunktioniert. Und die Bundweite muss trotzdem noch sehr eng gestellt werden. Am Freitag haben wir die U7 und ich bin mal gespannt ob wir inzwischen die 10 kg Marke geknackt haben :-)

kleine fluchten ♥ ha detto...

Über b) hätte ich mich durchaus ja auch freuen können, so grundsätzlich... Danke für Deine Anteilnahme ;-) Bei meinem Spielbericht eben habe ich ganz vergessen zu erwähnen, dass schräg hinter uns eine Handvoll Lautern-Fans saß, die extra zum Daumendrücken angereist waren. Ich habe zweimal nachgefragt, weil ich es nicht glauben konnte *g*