giovedì 8 marzo 2012

Verpasst

...  und ich bin gestern einfach eingeschlafen. Vorm Fernseher. Nach dem ersten Tor. Tertia hat nach Wochen des Fast-Durchschlafens (also so bis 3 oder 5 Uhr) wieder zu ihrem alten, mich zermürbenden 2 bis 3 Stunden-Rhythmus zurückgefunden. Und lässt sich auch nicht mehr von miomarito beruhigen.  Keine Ahnung warum, vielleicht irgendein Schub, das Wetter, die Nachwehen des Virus', das Alter oder einfach der Sack Reis in China. Egal - es nervt. Sehr.

Ilfiglio wird auch bitter enttäuscht sein, weil er gestern fast freiwillig wegen Müdigkeit auf die sonst übliche erste Halbzeit verzichtet hat ... und dann das. Aber ach, ich sehe gerade,  5 der 7 Tore fielen erst in der 2. Halbzeit. Na dann.

Ansonsten viel zu tun, die Wohnung ein unglaubliches Chaos, ich will mich noch mit Lightroom und dem von meinem Vater ausgeliehenen Stativ vertraut machen, aufräumen muss ich unbedingt noch bevor meine Mutter am Montag hier eintrifft, und Listen schreiben, wie hier der Alltag abläuft und was die Kinder alles dürfen (und nicht dürfen) - da freue ich mich eigentlich schon darauf, es gibt nämlich noch Listen von/zu mir und meinen Brüdern für meine Großeltern und daher stammt der bei uns gern und oft zitierte Satz Io darf nicht mit Hannes Schule spielen! (Mein Bruder wurde von mir traumatisiert ;-))

Ja, und jetzt die großen Kinder wecken.

4 commenti:

Christiane ha detto...

Spannend! WIE haben Sie mit Ihrem Bruder Schule gespielt???

IO ha detto...

Ich glaube, ich habe ihm einfach Aufgabenblätter gemacht und die sollte er dann lösen. Aber ehrlich gesagt kann ich mich nicht mehr so richtig daran erinnern - mein Bruder vermutlich eher ... er wirft mir das heute noch vor, das Schule-Spielen ... ;-)

Hannes ha detto...

Es war schrecklich! Ich hatte wirklich keinerlei Interesse an Schule spielen, musste aber still auf meinen Hocker sitzen und Aufgaben aus allen Bereichen lösen. Sportunterricht gab es auch.
Das Problem war nur, dass die "Lehrerin" eine sehr mangelhafte Ausbildung hatte und die Vorstellung, wie und was Schule sei aus (älteren) Kinderbüchern stammte.
Der Rohrstock blieb mir allerdings erspart....
Ich hab´s zwar überstanden, Schule mochte ich allerdings auch später nicht.

IO ha detto...

Danke ...

;-)