venerdì 23 marzo 2012

Guten Morgen

Zwar weder rise noch shine, aber Ende der Nacht um 4:40 Uhr ... ein Kind, das sich weigert in die Schule zugehen, ein Kind, dass sich weigert in den Kindergarten zu gehen (weil sie fälschlicherweise dachte, mit der heutigen Anmeldung würde sie ENDLICH in die Schule kommen bzw. müsste sie nicht mehr in den Kindergarten gehen), dazu ein Kind, bei dem natürlich genauso viel rauskommt wie reingeht, was bedeutet, dass ich heute bereits einen kompletten Kleiderwechsel bei ihr und mir (!) hinter mir habe, sowie die Dusche aktivieren musste und ich mir jetzt überlege, ob ich nicht einfach weiter in Genua-Erinnerungen schwelgen sollte - so statt Alltag.

In diesem Sinne: Guten Morgen allerseits. 

6 commenti:

hiddenlidar ha detto...

Guten Morgen! 5:24 Uhr und so langsam freue ich mich auf die Zeitumstellung am Wochenende.

IO ha detto...

Hier lief es jetzt gerade so gut, also mit Schlafen bis 7 Uhr ... Tertia ist auch gegen 6 Uhr noch mal eingeschlafen, aber ich nicht ...

Mir graut jetzt eher vorm Abend nach der Zeitumstellung ... ich bekomme die alle ja gar nicht mehr ins Bett ...

hiddenlidar ha detto...

Oh ja, darauf bin ich auch mal gespannt. Zumal ich ja auch gern versacke obwohl ich besser schon um 22 Uhr im Bett liegen sollte. Aber ich denke, dass wird sich alles regulieren und wahrscheinlich werde ich kommenden Montag um 22 Uhr ganz dankbar ins Bett fallen, nachdem mein Wecker dann um 5 Uhr nach heutiger Zeit geklingelt hat. Meinen Plan, die Zeitumstellung einfach zu ignorieren kann ich aber leider nicht in die Tat umsetzen. ;)

vreni ha detto...

oh, zeitumstellung… in welche richtung? was bedeutet das? mein hirn ist zu matschig, um nachzudenken…
hier war gestern so ein tag zum streichen ausm kalender.

IO ha detto...

@hiddenlidar: Ich kann mich halt noch an den letzten Sommer erinnern und da waren die Kinder selten vor 21 Uhr im Bett, teilweise waren sie noch um kurz vor 22 Uhr munter ...

@vreni: morgens später hell (weil eigentlich erst 6 Uhr statt der angezeigten 7 Uhr), abends später dunkel (weil erst 19 Uhr statt der angezeigten 20 Uhr).

Ich mag die Sommer(zeit) ja eigentlich sehr - aber bisher hatten auch wir Rollläden ... mal sehen ;-)

stadtfrau ha detto...

mir gruselt schon vor der sommerzeit - bei und scheint abends die untergehende sonne direkt in die schlafzimmer und sehr gut lassen die sich leider nicht abdunkeln.
ansonsten geht es auch hier meistens ab 4.30 uhr rund, so um 6 hat minimum es dann wieder geschafft, einzuschlafen - bis um 7 mein wecker läutet. ich vermute mal, dass ich ihr den tagschlaf kürzen muss.