giovedì 3 novembre 2011

Schlaf am Stück

Heute Nacht gab es dann endlich mal wieder etwas Schlaf am Stück. Das könnte daran gelegen haben, dass Tertia bis weit nach 22 Uhr am gemeinsamen und sehr gemütlichen Abendessen mit unserer Vermieterin, deren Tochter und zwei ihrer Enkel teilgenommen hat ... irgendwie bekommt sie es inzwischen sehr gut mit, wenn bei uns etwas außer der Reihe los ist und möchte dann bitte nicht ausgeschlossen werden. Also gab es auch für Madame Rosmarin-Kartoffeln (aber kein Saltimbocca)  ... und solange da etwas Schlaf am Stück für mich dabei herausspringt ...

6 commenti:

hiddenlidar ha detto...

Hier auch! 2x3 Stunden, allerdings habe ich dem Kind um elf ein Zäpfchen gegeben. Vielleicht sind es diesmal ja wirklich die Zähne? Wer weiß das schon. ;)

IO ha detto...

Ich habe den Verdacht, dass auch Ibuprofen eigentlich nichts bringt. Jedenfalls gestern nicht und die Nacht davor auch nicht, also lassen wir es wieder. Auch wenn gerade Zahn 5 und 6 durchbrechen ...

hiddenlidar ha detto...

Also, das Paracetamol hat echt gut gewirkt. Wenn das denn nun die Lösung war. Normalerweise gibt es hier ja eher Viburcol (homöopathisch), aber gestern Abend um elf war ich schon so verzweifelt, dass ich zu härteren Mitteln gegriffen habe. Wobei das auch Quatsch ist, weil das so niedrig dosiert ist, dass man uns bei dem kleinen Ausflug ins Krankenhaus damals erklärte, dass das bei ihm ja eh nichts mehr bringen würde.
So, schnell duschen. er ist gerade eingeschlafen. Ich habe also irgendwas zwischen 17 und 21 Minuten. ;)

IO ha detto...

Paracetamol bringt nichts, Ibuprofen schon eher, Zuckerkügelchen probiere ich erst gar nicht mehr ;-)

Am besten hilft immer noch Arm! ...

hiddenlidar ha detto...

Viburcol sind ja keine Zuckerkügelchen (bei mir übrigens seit eh und je gerollte Spinnweben ;)), sondern Zäpfchen, aber man muss eben schon dran glauben. ;)
Arm geht hier meist gar nicht. Der Grat zwischen "Bleib hier und geh bloß nicht weg" und "Hau doch endlich ab damit ich schlafen kann." ist hier sehr schmal. Wenn man da den Absprung nicht zeitig schafft, wird es übel. ;)

IO ha detto...

Ich schlafe nachts teilweise mit der jungen Dame im Arm, da scheint als einziges zu helfen ...