giovedì 10 novembre 2011

Ich schwör'

Ich schwör', dass Tertia seit neustem Atze sagt, wenn sie unsere Katze sieht. Heute morgen schon wieder. Hat ilfiglio ungefähr in dem Alter auch - damals war's allerdings noch die genueser Nachbars-Katze - und ist dann weitere 9 Monate in tiefes Schweigen verfallen, um mit 17 Monaten als erstes Papa zu sagen. Wir sind auf Tertias Entwicklung gespannt.

Ansonsten entspannte Nacht im 3bis4-Stunden-Rhythmus. Herrlich. Es wird, es wird.

5 commenti:

vreni ha detto...

in anbetracht der tatsache, dass kinder angeblich auch sprachlich viel mehr von anderen kindern als von erwachsenen lernen, tippe ich mal, dass sie früher sprechen wird als der grosse. aber ich bin gespannt.
wie war das bei silencia?

IO ha detto...

Silencia auch erst sehr spät angefangen zu sprechen - wann weiss ich nicht mehr, aber ich habe bei beiden Kinder bei der Untersuchung mit 2 Jahren Blut und Wasser geschwitzt, weil sie keinen Zwei-Wort-Satz konnten, sondern nur ein paar an zwei Händen abzuzählende Wörter ...

Lydia ha detto...

Mein Kind, nur einen Monat jünger als deines, sagt immer "Baba". Das beleidigt mich zutiefst!!! Aber ich weiß ja, dass er eigentlich "Mama" sagen will, nur halt das M noch nicht kann ;) Jaja, ist alles sehr spannend mit den Kleinen. Was können sie heute, was lernen sie morgen?! Aber du hast ja wenigestens Erfahrung. Für mich ist alles Überraschung.

Grüße aus dem Nebelland!

Silke, wieder in LE ha detto...

Freunde von uns wollten ihrem Dritten das Sprechen vorenthalten, damit er ihnen nicht auch noch die Ohren abkaut. Hat leider nicht geklappt.

Ich bin übrigens gut in Leipzig angekommen, alles pünktlich trotz dichtem Nebel. Noch mal vielen Dank!

S

IO ha detto...

@Lydia: :-)

@silke: Ja, wir meinte heute morgen auch, ass wir eigentlich doch noch nciht so wild darauf sind, dass sie anfängt zu reden.
(Wir haben Dich nicht mal gehört und wie gesagt, Abendessen, jederzeit.)