giovedì 6 ottobre 2011

Wegfahrsperre

... äh ...WegLAUFsperre ...

(Ich glaube, ich habe von jedem Kind so ein Bild, gerne auch noch in äußerst unzufrieden)

P.S.:  ...

2 commenti:

julia ha detto...

bei uns heißt das Klotz am Bein

Anonimo ha detto...

Wenn Du Dich für (Entwicklungs-)Psychologie interessierst, kannst Du mal über "Attachment"(Ainsworth/Bowbly)nachlesen - momentan besonders beliebtes Thema in amerikanischen Psychologenkreisen.

Die intensive Bindung des Kindes an die Mutter in der präverbalen Phase (0-2 Jahre) stellt die Weichen für deren zukünftiges Sozialverhalten und Umgang mit Gefühlen. (Warum nur stecken die Franzosen ihre Kinder oft schon mit 3 Monaten in die Krippe und sind Spitzenreiter in Europa, was die Einnahme von Antidepressiva anbelangt?)